Planen & Bauen im Land Brandenburg

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung ist das zuständige Ressort für Fragen des öffentlichen Baurechts – Bauordnungs- und Bauplanungsrecht – im Land Brandenburg. Als oberste Bauaufsicht unterstützt das MIL die untergeordneten Genehmigungsbehörden in allen 14 Landkreisen, den großen kreisangehörigen Städten und den kreisfreien Städten.

Im Bereich des Bauplanungsrecht berät das MIL alle 399 Städte und Gemeinden sowie die 14 Landkreise zu allen Fragen des Bauplanungsrechts und fungiert als Genehmigungsbehörde für die Bauleitplanung in den kreisfreien Städten sowie als Sonderaufsicht über die Landkreise. Diese sind Genehmigungsbehörde für die kommunale Bauleitplanung der kreisangehörigen Städte und Gemeinden.

Bereits vor dem ersten Spatenstich eines neuen Bauprojekts muss vieles beachtet werden. Auf unserer Themenseite erhalten Sie Informationen zu Rechtsgrundlagen, Planungshinweise, Arbeitshilfen und Kontaktstellen bei Nachfragen sowie verschiedene Formulare für die Antragsstellung im Bereich Planen & Bauen.

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung ist das zuständige Ressort für Fragen des öffentlichen Baurechts – Bauordnungs- und Bauplanungsrecht – im Land Brandenburg. Als oberste Bauaufsicht unterstützt das MIL die untergeordneten Genehmigungsbehörden in allen 14 Landkreisen, den großen kreisangehörigen Städten und den kreisfreien Städten.

Im Bereich des Bauplanungsrecht berät das MIL alle 399 Städte und Gemeinden sowie die 14 Landkreise zu allen Fragen des Bauplanungsrechts und fungiert als Genehmigungsbehörde für die Bauleitplanung in den kreisfreien Städten sowie als Sonderaufsicht über die Landkreise. Diese sind Genehmigungsbehörde für die kommunale Bauleitplanung der kreisangehörigen Städte und Gemeinden.

Bereits vor dem ersten Spatenstich eines neuen Bauprojekts muss vieles beachtet werden. Auf unserer Themenseite erhalten Sie Informationen zu Rechtsgrundlagen, Planungshinweise, Arbeitshilfen und Kontaktstellen bei Nachfragen sowie verschiedene Formulare für die Antragsstellung im Bereich Planen & Bauen.


Schwerpunktthemen des MIL

Weiterlesen ...: Arbeitshilfen, Formulare und Gutachten
© MIL/Ken Gericke

Arbeitshilfen, Formulare und Gutachten

Hier finden Sie weiterführende Arbeitshilfen, Gutachten und Formulare die durch das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung zur Verfügung gestellt werden. Weiterlesen ...

Weiterlesen ...: Nachhaltiges Planen und Bauen
© MIL

Nachhaltiges Planen und Bauen

Ressourcensparende und energieeffiziente Baustoffe und optimierte Planungsprozesse spielen für einen wirtschaftlich nachhaltigen Planungsverlauf eine wichtige Rolle. Weiterlesen ...

Weiterlesen ...: Oberste Bauaufsicht
© MIL

Oberste Bauaufsicht

Das MIL beschäftigt sich als Oberste Bauaufsichtsbehörde mit den Grundsatzfragen der Bautechnik sowie den Themen Bauordnungsrecht, Bauprodukte und Bauarten. Weiterlesen ...


Weiterlesen ...: Bautechnik
© picture alliance/Julian Stratenschulte

Bautechnik

Für das MIL sind im Rahmen der Bautechnik insbesondere die Baustoffe und Bauprodukte bei der Errichtung oder Sanierung im Hochbau von Bedeutung. Weiterlesen ...

Weiterlesen ...: Planungsportal Brandenburg
© MIL/Ken Gericke

Planungsportal Brandenburg

Mit dem landesweiten Portal für formelle Planungen soll unter anderem die langfristige Bundes-, Landes- und Kommunalplanung sichtbar gemacht werden. Weiterlesen ...

Weiterlesen ...: Städtebaurecht
© MIL/Ken Gericke

Städtebaurecht

Vor der Planung eines Bauvorhabens sollte die Nutzung des vorgesehenen Grundstücks unter anderem nach bauplanungsrechtlichen Vorschriften geprüft werden. Weiterlesen ...


Weiterlesen ...: Bauberufsrecht
© picture alliance/Oliver Berg

Bauberufsrecht

Das Bauberufsrecht umfasst das Architekten- und Ingenieurrecht sowie damit im Zusammenhang stehende Grundsatzaufgaben. Weiterlesen ...

Aktuelle Mitteilungen

19.02.2019

Werkstattveranstaltung "Baukultur in Brandenburgs Biosphärenreservaten"

Weiterlesen ...: Werkstattveranstaltung "Baukultur in Brandenburgs Biosphärenreservaten"
© MIL/Andreas Fink

Die Werkstatt gab einen Überblick über die baulichen Aktivitäten in den drei Biosphärenreservaten Brandenburgs als Modellregionen für nachhaltige Entwicklung. Weiterlesen ...

18.02.2019

Vogelsänger und Jesse bei Werkstattveranstaltung Baukultur in Brandenburger Biosphärenreservaten

Potsdam – Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger und Baustaatssekretärin Ines Jesse haben heute in Potsdam gemeinsam die Werkstattveranstaltung „Baukultur in Brandenburger Biosphärenreservaten“ eröffnet. Im Fokus steht die ländliche Baukultur in den drei Brandenburger Biosphärenreservaten Schorfheide-Chorin, Spreewald und Flusslandschaft-Elbe. Weiterlesen ...

02.01.2019

Wettstreit um die beste Lösung: Gutes Jahr für Planungswettbewerbe

Im Land Brandenburg gab es im Jahr 2018 elf Planungswettbewerbe. Wettbewerbe werden für städtebauliche, architektonische, baulich-konstruktive oder künstlerische Aufgaben ausgelobt. Bei den Wettbewerben kann es um große oder kleinere Bauvorhaben von öffentlichen oder privaten Bauherren gehen. Weiterlesen ...


21.11.2018

Warnsignale für Flugzeuge nur bei Bedarf: Kabinett verabschiedet Regelung für Windräder

Infrastrukturministerin Kathrin Schneider hat gestern eine Änderung der Brandenburgischen Bauordnung im Kabinett eingebracht, mit der die bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung von Windenergieanlagen verbindlich vorgegeben werden soll. Danach würden zukünftig die Lichtwarnsignale der Windräder erst dann blinken, wenn sich ein Flugzeug nähert. Damit würde die Bevölkerung von den Lichtemissionen entlastet. Weiterlesen ...

09.11.2018

Schneider eröffnet FlämingBau 2018 - ILB berät über Brandenburger Wohnraumförderung

Bauministerin Kathrin Schneider wird morgen die „FlämingBau 2018“ in Luckenwalde eröffnen. Die Baumesse ist auch in diesem Jahr wieder interessant für alle, die wissen wollen, wie man im Winter Energie sparen kann, wie man den Garten optimal pflegt oder das Haus vor Einbrechern sichert. Mit dabei ist auch die Investitionsbank des Landes Brandenburg ILB. Sie informiert an beiden Messetagen (10. und 11. November) über die Fördermöglichkeiten des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung. Weiterlesen ...

06.11.2018

Schneider eröffnet Konvent der Bundesstiftung Baukultur

Bauministerin Kathrin Schneider hat am Vormittag den Konvent der Bundesstiftung Baukultur in Potsdam eröffnet. Themen des zweitägigen Treffens sind unter anderem die Entwicklung und die Pflege der Baukultur in den Innenstädten und die baukulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen. Weiterlesen ...


zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | weiter

Städtebaurecht/Bauplanungsrecht

Städtebaurecht/Bauplanungsrecht

Organisationsname:
(Wohnen, Städtebaurecht)
Ansprechpartner:
E-Mail:
referat23@­mil.brandenburg.de

Bauordnungsrecht

Bauordnungsrecht

Organisationsname:
(Bauordnungsrecht, Oberste Bauaufsicht)
Ansprechpartner:
E-Mail:
oberste.bauaufsicht@­mil.brandenburg.de