Bautechnik

Ein Wohnhaus mit einem Baugerüst
© picture alliance/Julian Stratenschulte

Für das Brandenburger Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung sind im Rahmen der Bautechnik insbesondere die Baustoffe und Bauprodukte im Hochbau von Bedeutung. Dabei geht es darum, sowohl im Rahmen der europäischen und nationalen Normung als auch in der Praxis sicherzustellen, dass Gebäude hinsichtlich der Forderungen nach Standsicherheit, Brandschutz, Wärmeschutz und Energieeinsparung, Schallschutz, nachhaltigem und barrierefreiem Bauen ordnungsgemäß neu errichtet oder saniert werden.

Ein Wohnhaus mit einem Baugerüst
© picture alliance/Julian Stratenschulte

Für das Brandenburger Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung sind im Rahmen der Bautechnik insbesondere die Baustoffe und Bauprodukte im Hochbau von Bedeutung. Dabei geht es darum, sowohl im Rahmen der europäischen und nationalen Normung als auch in der Praxis sicherzustellen, dass Gebäude hinsichtlich der Forderungen nach Standsicherheit, Brandschutz, Wärmeschutz und Energieeinsparung, Schallschutz, nachhaltigem und barrierefreiem Bauen ordnungsgemäß neu errichtet oder saniert werden.


Themen des MIL

Gebäudeenergiegesetz

Durch das GEG besteht ein einheitliches, aufeinander abgestimmtes Regelwerk für die energetischen Anforderungen an Gebäuden und an den Einsatz erneuerbarer Energien. Weiterlesen ...

Technische Baubestimmungen

Im Bauordnungsrecht werden Anforderungen an bauliche Anlagen, Bauprodukte, andere Anlagen und Einrichtungen gestellt. Hieraus ergibt sich ein bautechnischer Regelungsbedarf. Weiterlesen ...

Marktüberwachung

Im Rahmen der Marktüberwachung werden Bauprodukte regelmäßig daraufhin überprüft, ob sie die Anforderungen der Harmonisierungsrechtsvorschriften der EU erfüllen. Weiterlesen ...