Sie sind hier: Start

Mobilität und Verkehr, Planen, Bauen und Wohnen, Stadtentwicklung sowie die gemeinsame Landesplanung mit Berlin – die Arbeit des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) betrifft viele Lebensbereiche der Menschen in Brandenburg. Das MIL arbeitet daran, die Städteentwicklung sinnvoll zu fördern, etwa durch Wohnraumförderung und die rechtlichen Grundlagen. In Brandenburg soll schnell, effizient und nachhaltig gebaut werden können. Energieeffizientes und generationengerechtes Wohnen bei bezahlbaren Mieten ist das Ziel der Stadtentwicklungspolitik. Die Entwicklung der Mobilität fällt im MIL in vielerlei Hinsicht nicht eingleisig aus. Es geht dabei um die Gewährleistung von Mobilität für die Menschen und Güter im Land Brandenburg, die zum Beispiel durch ein attraktives Bus- und Bahnangebot, die Förderung neuer Mobilitätsangebote oder den Straßenausbau gestaltet wird. Ziel ist es, die Mobilitätsangebote stetig zu verbessern. Konkret bedeutet das im Rahmen der Mobilitätsstrategie 2030 insbesondere eine Angebotserweiterung im öffentlichen Nahverkehr und im Radverkehr.

Mobilität und Verkehr, Planen, Bauen und Wohnen, Stadtentwicklung sowie die gemeinsame Landesplanung mit Berlin – die Arbeit des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) betrifft viele Lebensbereiche der Menschen in Brandenburg. Das MIL arbeitet daran, die Städteentwicklung sinnvoll zu fördern, etwa durch Wohnraumförderung und die rechtlichen Grundlagen. In Brandenburg soll schnell, effizient und nachhaltig gebaut werden können. Energieeffizientes und generationengerechtes Wohnen bei bezahlbaren Mieten ist das Ziel der Stadtentwicklungspolitik. Die Entwicklung der Mobilität fällt im MIL in vielerlei Hinsicht nicht eingleisig aus. Es geht dabei um die Gewährleistung von Mobilität für die Menschen und Güter im Land Brandenburg, die zum Beispiel durch ein attraktives Bus- und Bahnangebot, die Förderung neuer Mobilitätsangebote oder den Straßenausbau gestaltet wird. Ziel ist es, die Mobilitätsangebote stetig zu verbessern. Konkret bedeutet das im Rahmen der Mobilitätsstrategie 2030 insbesondere eine Angebotserweiterung im öffentlichen Nahverkehr und im Radverkehr.

Unsere Themen

Weiterlesen ...: Mobilität & Verkehr
© MIL/Schultz

Mobilität & Verkehr

Zuverlässige, nachhaltige und individuelle Mobilität sowie eine effektive Logistik sind Grundsteine der Verkehrspolitik. Weiterlesen ...

Weiterlesen ...: Stadtentwicklung
© MIL / Fink

Stadtentwicklung

Lebenswerte, attraktive, energieeffiziente und generationengerechte Städte. Dabei unterstützt das MIL unsere Städte. Weiterlesen ...

Weiterlesen ...: Wohnen
© MIL / Fink

Wohnen

Durch Wohnraumförderung die Stadtentwicklung sinnvoll zu unterstützen, ist eine wichtige Aufgabe des MIL. Weiterlesen ...


Weiterlesen ...: Planen & Bauen
© MIL / Stricker

Planen & Bauen

Schnell, effektiv und nachhaltig Bauen. Das MIL ist zuständig für Fragen des öffentlichen Baurechts im Land Brandenburg. Weiterlesen ...

Weiterlesen ...: Landesplanung
© picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Monika Skolimowska

Landesplanung

Das MIL entwickelt gemeinsam mit dem Land Berlin die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg weiter. Weiterlesen ...

Aktuelle Meldungen aus dem MIL

01.03.2021

· Presseinformation

Brandenburgischer Baukulturpreis 2021 ausgelobt

Weiterlesen ...: Brandenburgischer Baukulturpreis 2021
© C. Schlegelmilch

Die Architektenkammer und die Ingenieurkammer haben heute den Brandenburgischen Baukulturpreis 2021 ausgelobt. Bereits zum siebten Mal können sich Architekt*innen und Ingenieur*innen mit ihren Leistungen im Land Brandenburg um die Auszeichnung bewerben. Dazu hat heute Infrastrukturminister und zugleich Schirmherr des Preises, Guido Beermann aufgerufen. Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung unterstützt den Preis maßgeblich. Weiterlesen ...

26.02.2021

· Presseinformation

i2030-Projekt Berliner S-Bahn: Länder finanzieren Planungskosten für Verbesserungen im Berliner S-Bahnnetz

Länder Berlin und Brandenburg unterzeichnen Sammelvereinbarung mit Deutscher Bahn • Maßnahmenpaket von 35 Einzelprojekten wird vorangetrieben Die Länder Berlin und Brandenburg haben eine Finanzierungsvereinbarung mit der Deutschen Bahn für die nächsten Planungsschritte zur Weiterentwicklung und Engpassbeseitigung im Netz der Berliner S-Bahn unterzeichnet. Das Maßnahmenpaket umfasst rund 35 Einzelmaßnahmen, die in den nächsten Jahren geplant und umgesetzt werden sollen. Für die kommenden Projektplanungen stehen zunächst insgesamt rund 30 Mio. Euro Landesmittel zur Verfügung. Der Netzausbau ist Bestandteil des Infrastrukturprojektes i2030, in dem sich die Länder Berlin und Brandenburg, die Deutsche Bahn und der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) zusammengeschlossen haben. Für die gesamte Hauptstadtregion sollen damit mehr und bessere Schienenverbindungen geschaffen werden. Weiterlesen ...

23.02.2021

· Presseinformation

Kappungsgrenze: Kabinett beschließt Verordnung für mehr Mieterschutz

Die Brandenburger Kappungsgrenzenverordnung wird neu aufgelegt. Damit dürfen die Mieten in bestehenden Mietverhältnissen in 19 Gemeinden des Landes innerhalb von drei Jahren um höchstens 15 Prozent angehoben werden. Einen entsprechenden Verordnungsentwurf von Bauminister Guido Beermann billigte heute das Kabinett. Die Regelung soll rückwirkend ab dem 1. Januar 2021 gelten. Damit gewährleistet die Landesregierung einen lückenlosen Schutz für die Mieterinnen und Mieter. Weiterlesen ...

23.02.2021

· Meldung

„Verkehrssicherheit darf nicht stillstehen“

Weiterlesen ...: Interview Verkehrssicherheit
© Nils Hagenau

Hat Corona auch den Rhythmus des Verkehrs und die Unfallzahlen in Brandenburg beeinflusst? Und wie sieht die Verkehrssicherheitsarbeit des Ministeriums aus? Verkehrsminister Guido Beermann gibt Einblicke. Weiterlesen ...

22.02.2021

· Gemeinsame Pressemitteilung

Verkehrsunfallbilanz

Sinkende Zahlen auch bei Verkehrsunfällen, aber mehr Verkehrsunfalltote als 2019 Weiterlesen ...

Landesbehörden

Landesbehörden

Landesbetrieb Straßenwesen (LS)
© LS
© LS
Organisation:
Landesbetrieb Straßenwesen (LS)
Adresse:
Straße:
Lindenallee 51
PLZ Ort:
15366 Hoppegarten
Ansprechpartner:
Nachname:
Vorsitzender des Vorstands: Edgar Gaffry
E-Mail:
LS-Kontakt@­LS.Brandenburg.de
Fax:
03342 249 1193
Landesamt für Bauen und Verkehr (LBV)
© LBV / picture alliance / ZB Patrick Pleul
© LBV / picture alliance / ZB Patrick Pleul
Organisation:
Landesamt für Bauen und Verkehr (LBV)
Adresse:
Straße:
Lindenallee 51
PLZ Ort:
15366 Hoppegarten
Ansprechpartner:
Nachname:
Präsidentin: Babette Damaske
E-Mail:
poststelle@­lbv.brandenburg.de
Fax:
03342 4266 7601