Gemeinsame Landesplanung Berlin-Brandenburg

Die Hauptstadtregion stärken

Seit 1996 betreiben die Länder Berlin und Brandenburg Raumordnung und Landesplanung gemeinsam in einer Landesplanungsbehörde. Die Gemeinsame Landesplanungsabteilung (GL) nimmt die Aufgaben der für Raumordnung zuständigen obersten Behörden beider Länder wahr. Sie ist zugleich Teil der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen des Landes Berlin wie des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg.

Bei der Aufstellung von gemeinsamen Raumordnungsplänen werden unterschiedliche Raumnutzungsansprüche abgewogen und so Grundlagen für eine nachhaltige Raumentwicklung in allen Teilräumen der Hauptstadtregion geschaffen. Durch gemeinsame Struktur- und Entwicklungskonzepte unterstützt die GL kommunale Akteure bei der Umsetzung ihrer Planungsabsichten.

Seit 1996 betreiben die Länder Berlin und Brandenburg Raumordnung und Landesplanung gemeinsam in einer Landesplanungsbehörde. Die Gemeinsame Landesplanungsabteilung (GL) nimmt die Aufgaben der für Raumordnung zuständigen obersten Behörden beider Länder wahr. Sie ist zugleich Teil der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen des Landes Berlin wie des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg.

Bei der Aufstellung von gemeinsamen Raumordnungsplänen werden unterschiedliche Raumnutzungsansprüche abgewogen und so Grundlagen für eine nachhaltige Raumentwicklung in allen Teilräumen der Hauptstadtregion geschaffen. Durch gemeinsame Struktur- und Entwicklungskonzepte unterstützt die GL kommunale Akteure bei der Umsetzung ihrer Planungsabsichten.

Aktuelle Mitteilungen

Weiterlesen ...: Pressekonferenz Tesla Umfeldentwicklung
© MIL

30.03.2021

Konzept zur Entwicklung des Tesla-Umfeldes veröffentlicht

Die Gemeinsame Landesplanung hat zusammen mit 22 Kommunen ein Umfeldkonzept erarbeitet. Damit liegt nun eine wichtige Planungsgrundlage vor, um in der Region zeit- und bedarfsgerechte Angebote für die zuziehenden Menschen und Unternehmen zu schaffen. Weiterlesen ...

24.03.2021

Digitale Pressekonferenz: Tesla-Gigafactory in Brandenburg

Gemeinsam mit zahlenreichen Partnern arbeitet das Land Brandenburg daran, dass das Großprojekt Giga-Factory zügig und erfolgreich unter Wahrung der öffentlichen Interessen umgesetzt werden kann. Im Mai 2020 ist der Startschuss für die Erarbeitung eines gemeinsamen Konzeptes des MIL mit der Gemeinsamen Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg, des Landkreises Oder-Spree und der beteiligten Gemeinden zur Entwicklung des Umfeldes Tesla-Gigafactory gefallen. Das Ergebnis wird Guido Beermann, Minister für Infrastruktur und Landesplanung im Rahmen einer digitalen Pressekonferenz vorstellen. Weiterlesen ...

30.12.2020

Landesentwicklungsplan: Ortsteile mit mehr Entwicklungspotenzial

„Grundfunktionale Schwerpunkte“ – hinter dem Begriff verbirgt sich als Planungsauftrag des Landesentwicklungsplans eine Festlegung der funktionsstärksten Ortsteile einer Gemeinde, die eine besonders gute Infrastruktur haben. Seit dem 23. Dezember sind diese Ortsteile für die drei Regionen Havelland-Fläming, Prignitz-Oberhavel und Uckermark-Barnim nun festgelegt und können damit mehr Entwicklungspotenzial ausschöpfen. Weiterlesen ...


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | weiter