Toolbar-Menü
Hauptmenü

Güterverkehr & Binnenschifffahrt

Containerlagerplatz an einer Bahnschiene
© ICOB

Ein reibungsloser Güterverkehr und eine gut funktionierende Logistik sind die Voraussetzung für eine sichere Versorgung der Bevölkerung und der Unternehmen mit Waren und Rohstoffen. Für die Nachhaltigkeit des Güterverkehrs ist es wichtig, dass beim Transport abschnittsweise der jeweils wirtschaftlichste und umweltfreundlichste Verkehrsträger genutzt wird. Dabei spielen die Leistungsfähigkeit der Verkehrsträger Schiene, Straße, Wasser und Luft und deren effiziente Verknüpfung an Knotenpunkten wie Güteverkehrszentren, Häfen und Anlagen für den Kombinierten Verkehr eine wichtige Rolle. Die fortschreitende Digitalisierung wird hier in Zukunft weitere innovative Konzepte ermöglichen.

Containerlagerplatz an einer Bahnschiene
© ICOB

Ein reibungsloser Güterverkehr und eine gut funktionierende Logistik sind die Voraussetzung für eine sichere Versorgung der Bevölkerung und der Unternehmen mit Waren und Rohstoffen. Für die Nachhaltigkeit des Güterverkehrs ist es wichtig, dass beim Transport abschnittsweise der jeweils wirtschaftlichste und umweltfreundlichste Verkehrsträger genutzt wird. Dabei spielen die Leistungsfähigkeit der Verkehrsträger Schiene, Straße, Wasser und Luft und deren effiziente Verknüpfung an Knotenpunkten wie Güteverkehrszentren, Häfen und Anlagen für den Kombinierten Verkehr eine wichtige Rolle. Die fortschreitende Digitalisierung wird hier in Zukunft weitere innovative Konzepte ermöglichen.


Schwerpunktthemen des MIL

Lang-LKW auf Brandenburgs Straßen

Der Lang-LKW ist sicher, spart Sprit und führt weder zu Verlagerung von Verkehren auf die Straße noch zu einer stärkeren Belastung unserer Infrastruktur. Weiterlesen ...

Gefahrgut

An den Transport beziehungsweise die Beförderung von Gefahrengut werden aufgrund ihrer Gefährlichkeit besondere Anforderungen gestellt. Weiterlesen ...


Güterverkehrszentren

In den Güterverkehrszentren werden Waren zwischen unterschiedlichen Verkehrsträgern umgeladen, für Ladungen zusammengestellt und für den Transport vorbereitet. Weiterlesen ...

Binnenschifffahrt

Für den Schiffsverkehr auf den Gewässern in Brandenburg gelten unterschiedliche Regeln. Weiterlesen ...


Aktuelles zum Thema Güterverkehr & Logistik

Bessere Bedingungen für LKW-Fahrerinnen und Fahrer: Verkehrsminister Beermann übergibt Sanitärcontainer

Brandenburgs Verkehrsminister Guido Beermann hat heute zwei Sanitärcontainer – je einen mit Duschen und einen mit WC’s – in Ludwigsfelde zur Nutzung übergeben. Teilgenommen haben auch Vertreter der Initiative "Logistik Hilft", die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Frauen und Männer am Lenkrad bei ihrer wichtigen Arbeit zu unterstützen.

Fördermittel für den Ausbau des Rangierbahnhofs Wustermark

Brandenburgs Verkehrsminister Guido Beermann hat heute in Wustermark einen Förderbescheid über rund 2,8 Millionen Euro übergeben. Mit dem Geld sollen am Rangierbahnhof Wustermark (Landkreis Havelland) sechs Gleise verlängert und der Bau von Weichen, Oberleitungen und Oberleitungsmasten umgesetzt werden.

Ab sofort gilt in Brandenburg wieder das Sonn- und Feiertagsfahrverbot

Um während der Corona-Krise effiziente Lieferketten zu sichern, durften Lkw’s seit Ende März in Brandenburg auch ohne eine gesonderte Ausnahmegenehmigung an Sonn- und Feiertagen unterwegs sein. Diese Regelung wurde nun aufgehoben. Das bedeutet: Ab sofort gilt in Brandenburg wieder das gesetzliche Sonn- und Feiertagsfahrverbot nach der Straßenverkehrsordnung (StVO).