Newsletter vom 16.05.2018

Liebe Leserin, lieber Leser

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Wir bedanken uns für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Internetredaktion

Raumbeobachtung

Bericht zur "Entwicklung der Wohnbevölkerung 2001 bis 2016 - Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg“ liegt vor


© LBV
Das Landesamt für Bauen und Verkehr (LBV) hat den Bericht zur "Entwicklung der Wohnbevölkerung 2001 bis 2016 - Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg" vorgelegt. Auf Basis der amtlichen Bevölkerungsfortschreibung 2016 verzeichnete die Hauptstadtregion ca. 6,07 Millionen Personen. 2012 bis 2016 stieg die Bevölkerung um 290.000 Personen an. Das Durchschnittsalter lag in Brandenburg im Jahr 2016 bei 46,9 Jahren, in Berlin bei 42,6 Jahren. Alle Angaben werden auf Datenblättern für einzelne Landkreise, Städte oder Teilräume dargestellt. weiter

Stadtentwicklung

Gestaltungsbeiräte helfen beim guten Bauen


© buero-ix.de
Vier regionale Gestaltungsbeiräte mit unabhängigen Fachleuten bieten jetzt landesweite Hilfe beim guten Bauen an. Das Beratungsangebot richtet sich insbesondere an kleinere Städte und Gemeinden. weiter

Preisvergabe im 6. Innenstadtwettbewerb „GrünRaumStadt“


© iStock.com/Betelgejze
Mit der heutigen Prämierung der Wettbewerbssieger im Alten Rathaus in Potsdam fand der 6. Innenstadtwettbewerb mit dem Thema „GrünRaumStadt“ einen würdigen Abschluss. Bauministerin Kathrin Schneider vergab Preisgelder von jeweils 4.000 Euro an Akteure aus Frankfurt (Oder), Velten, Jüterbog und Eberswalde. Preisträger aus Potsdam, Frankfurt (Oder) und Wittenberge erhielten Sonderpreise von je 3000 Euro. weiter

Bundeswettbewerb zur Europäischen Stadt


© BMI; fotolia; depositphotos; shutterstock.com
Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat unter dem Dach der Bund-Länder-Städtebauförderung und der Nationalen Stadtentwicklungspolitik (NSP) gemeinsam mit den Ländern und Kommunalen Spitzenverbänden den Bundeswettbewerb "Europäische Stadt: Wandel und Werte - Erfolgreiche Entwicklung aus dem Bestand" ausgelobt. Er richtet sich an alle deutschen Städte und Gemeinden. Das Preisgeld beträgt insgesamt 200.000 Euro, Einsendeschluss ist der 20. Juli 2018. weiter

Impressum

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
vertreten durch Ministerin Kathrin Schneider
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 8
D - 14467 Potsdam

Verantwortlich für den Inhalt:
Steffen Streu, Referat MB 2 – Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 866-8006
Fax.: 0331 866-8358
E‑Mail: oeffentlichkeitsarbeit@mil.brandenburg.de