Newsletter vom 28.03.2018

Liebe Leserin, lieber Leser

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Wir bedanken uns für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Internetredaktion

Termine

Schutz(B)engel starten Frühjahrstour im Auftrag der Verkehrssicherheit


© MIL
Die Schutzengel und Schutzbengel der Verkehrssicherheitskampagne „Lieber sicher. Lieber leben.“ des brandenburgischen Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung starten am kommenden Wochenende in die Frühjahrs-Diskotour und sind in der Diskothek Beat-Fabrik in Marwitz (31.03.), Crazy Friesack in Friesack (07.04.), Blue Velvet in Falkenberg (21.04.) und Nightstar in Walsleben (28.04.) anzutreffen, um über Risiken und Gefahren im Straßenverkehr zu informieren. weiter

Save the Date! 3 und 4.Mai 2018 - internationale Stadt-Umland-Konferenz mit EU Kommissarin Cretu


© MIL
Die „Gemeinsame Entwicklung von Städten und ihren Umlandgemeinden in Brandenburg und Europa" steht im Mittelpunkt einer internationalen Fachkonferenz, zu der das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung am 3. und 4. Mai 2018 nach Potsdam einlädt. Neben der für Regionalpolitik zuständigen EU-Kommissarin, Corina Cretu, werden Vertreter der Bundesregierung, u. a. Baustaatssekretär Gunther Adler, sowie europäischer und brandenburgischer Städte erwartet. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. weiter

Kommunale Wärmewende und Elektromobilität - Fachkonferenz am 23. April 2018


© MIL
In Umsetzung der im Dezember 2017 geschlossenen Kooperationsvereinbarung laden das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung und der Verband kommunaler Unternehmen e.V., Landesgruppe Berlin-Brandenburg (VKU) am 23. April 2018 brandenburgische Kommunen und kommunale Akteure zur gemeinsamen Fachkonferenz „Kommunale Infrastruktur – Ressource für den Klimaschutz“ nach Potsdam ein. weiter

Stadtentwicklung

Jahrestreffen Netzwerk Baukultur zum BIM und Seriellen Bauen


© MIL
Unter Leitung von Bauministerin Kathrin Schneider erörterte das Netzwerk Baukultur Brandenburg in seinem dritten Jahrestreffen am 21. März 2018 die Bedeutung des Building Information Modeling -eine Planungsmethode im Bauwesen- (BIM) und des Seriellen Bauens für die Baukultur in Brandenburg. weiter

Verkehr

Startschuss für den Ausbau der A10 und A24


© DEGES
Mit einem sechsstreifigen Ausbau und einer grundhaften Erneuerung sollen die A10 und die A24 fit für die Zukunft gemacht werden. Zum Projektstart fand am 20. März 2018 in Oranienburg eine Informationsveranstaltung statt, in der Vertreter des Bundes, des Landes Brandenburg, der DEGES und des privaten ÖPP-Auftragnehmers über die geplanten Bauarbeiten informierten. weiter

Frankfurt (Oder) setzt erfolgreich auf Kombinierten Verkehr


© ICOB
Das Terminal für Kombinierten Verkehr (KV) als Bestandteil des Güterverkehrszentrums Frankfurt (Oder) hat sich zu einem Drehkreuz für den Güterverkehr auf der Schiene entwickelt. So konnten im Jahr 2017 insgesamt 115.000 Standardcontainer (TEU) umgeschlagen werden. 2016 waren es noch 69.000 TEU. Auf den KV-Terminals erfolgt der Wechsel, z. B. vom Lkw auf die Bahn. Auf diese Weise ist es möglich den wirtschaftlichsten und CO2-ärmsten Transportweg zu wählen. weiter

Impressum

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
vertreten durch Ministerin Kathrin Schneider
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 8
D - 14467 Potsdam

Verantwortlich für den Inhalt:
Steffen Streu, Referat MB 2 – Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 866-8006
Fax.: 0331 866-8358
E‑Mail: oeffentlichkeitsarbeit@mil.brandenburg.de