Newsletter vom 19.04.2017

Liebe Leserin, lieber Leser

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Wir bedanken uns für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Internetredaktion

Termin

13.5.2017 Tag der Städtebauförderung -31 Kommunen stellen ihre Projekte vor


© Freie Hansestadt Bremen
Bereits zum dritten Mal findet der Tag der Städtebauförderung im gesamten Bundesgebiet statt. Am 13. Mai 2017 können sich Bürgerinnen und Bürger bei Stadtführungen, Gebäudebesichtigungen und Veranstaltungen in Quartieren über Projekte informieren, die mit Städtebaufördermitteln unterstützt wurden. Bis Ende März haben sich 31 brandenburgische Kommunen mit ihren Projekten angemeldet. weiter

Stadtentwicklung

Fachtagung „Gutes Planen und Bauen in kleinen Städten und Gemeinden“


© MIL
Im Rahmen einer Fachtagung in Wandlitz wurde der vom MIL veröffentlichte Leitfaden „Gutes Planen und Bauen in kleinen Städten und Gemeinden“ vorgestellt und durch Fachbeiträge und Berichte aus der Praxis ergänzt. Jetzt stehen einige Vorträge und das Gutachten der BTU Cottbus-Senftenberg, deren Ergebnisse in die Erarbeitung der Arbeitshilfe eingeflossen sind, als Download zur Verfügung. weiter

Fabrikgebäude der ehemaligen Tuchfabrik ist Denkmal des Monats April

Der Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Gebäudekomplex in der Heiligegeiststraße 20-22 und Am Rosenwinkel 2-6 in Wittstock/Dosse gehörte zum Firmengelände des Tuchfabrikanten Friedrich Wilhelm Wegener. Von 1920 bis in die 1990er Jahre wurde er zu Wohnzwecken genutzt und nach langem Leerstand 2015-2016 saniert. Für die 21 neu entstandenen Wohneinheiten wurden 4,4 Millionen Euro aus dem Bund-Länder-Programm Stadtumbau Ost und der Wohnraumförderung bereitgestellt. Am 19. April 2017 erhält das Ensemble die Auszeichnung Denkmal des Monats. weiter

Verkehr

Geld für Bahnhofsvorplatz Guben


© Stadt Guben
Einen Fördermittelbescheid in Höhe von rund 1,2 Millionen Euro hat Infrastrukturministerin Kathrin Schneider am 12. April 2017 an die Stadt Guben überreicht. Die darin enthaltenen bewilligten Mittel werden bis Ende 2018 für die Neugestaltung des Gubener Bahnhofsvorplatzes eingesetzt, zu der auch Fahrradboxen und Stellplätze gehören. weiter

Logistikkonferenz in Wittenberge


© C. Schomaker
Staatssekretärin Ines Jesse hat am 11. April 2017 eine Fachkonferenz in Wittenberge eröffnet, bei der es darum ging, dass Potenzial von Wittenberge als Logistikstandort weiter auszubauen und sich als Umschlagplatz für den Seehafenhinterlandverkehr stärker zu positionieren. weiter

Wohnen

Richtlinie für den Mietwohnungsbau verbessert


© Jeanette Tröger
Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung hat die Bedingungen für die Fördermittelinanspruchnahme für Wohnungsunternehmen und private Investoren verbessert. Die Richtlinie zur Förderung des Mietwohnungsbaus wurde dafür optimiert. Förderanträge können ab sofort bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) gestellt werden. weiter

Impressum

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
vertreten durch Ministerin Kathrin Schneider
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 8
D - 14467 Potsdam

Verantwortlich für den Inhalt:
Steffen Streu, Referat MB 2 – Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 866-8006
Fax.: 0331 866-8358
E‑Mail: oeffentlichkeitsarbeit@mil.brandenburg.de