Newsletter vom 05.04.2017

Liebe Leserin, lieber Leser

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Wir bedanken uns für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Internetredaktion

Termine

Zukunftstag 2017: Das Landesamt für Bauen und Verkehr ist dabei


© medienlabor GmbH
Am 27. April 2017 findet der 15. Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Brandenburg statt. Jugendliche ab Klasse 7 können einen Blick in den Arbeitsalltag werfen und sich über Berufsfelder informieren.
Das Landesamt für Bauen und Verkehr (LBV) bietet mit seinem vielseitigen Programm "Von E-Bikes, Spielplätzen und Pilotenprüfungen" zehn Jugendlichen die Möglichkeit, einige Aufgaben des LBV kennenzulernen.
weiter

Save the date! Grüne Infrastruktur in Brandenburg


© LS
"Erhaltung und Wiederherstellung des Biotopverbunds im Wechselspiel mit der Verkehrsinfrastruktur" lautet das Thema einer zweitägigen Fachtagung, zu der die brandenburgischen Ministerien für Infrastruktur und Landesplanung sowie für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft und das Bundesamt für Naturschutz vom 13. bis 14. September 2017 einladen. Die Tagung, die in der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde stattfindet, gibt u. a. einen Überblick über die bestehenden und neu erarbeiteten Planungsgrundlagen. weiter

Stadtentwicklung

Brandenburgischer Baukulturpreis 2017 ausgelobt


© BAK
Bis zum 31. Mai 2017 können sich Architektinnen und Architekten sowie Ingenieurinnen und Ingenieure im Land Brandenburg mit ihren Leistungen um den „Baukulturpreis 2017“ bewerben. Der mit 18.000 Euro dotierte Baukulturpreis wird in drei Kategorien vergeben und am 18. Oktober 2017 durch Bauministerin Kathrin Schneider verliehen. Die Auslobungsunterlagen stehen auf den Kammer-Websites als Download zur Verfügung. weiter

Wusterhausen/Dosse startet ins Kulturland-Themenjahr 2017

Mit der Eröffnung einer kleinen Freilichtausstellung im Stadtraum von Wusterhausen/Dosse wurde das erste vom MIL unterstützte Projekt im Rahmen des Kulturlandjahres 2017 gestartet. Unter dem Thema „Wort und Wirkung – 500 Jahre Reformation in Brandenburg“ werden sieben weitere Ausstellungen und Veranstaltungen in sieben Städten des Landes präsentiert. weiter

Impressum

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
vertreten durch Ministerin Kathrin Schneider
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 8
D - 14467 Potsdam

Verantwortlich für den Inhalt:
Steffen Streu, Referat MB 2 – Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 866-8006
Fax.: 0331 866-8358
E‑Mail: oeffentlichkeitsarbeit@mil.brandenburg.de