Newsletter vom 18.05.2016

Liebe Leserin, lieber Leser

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Wir bedanken uns für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Internetredaktion

Ministerium

Neue Staatssekretärin im MIL


Im Anschluss an die Kabinettssitzung am 3. Mai 2016 hat Ministerpräsident Dietmar Woidke der neuen Staatssekretärin im Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung, Ines Jesse ihre Ernennungsurkunde überreicht. Sie folgt auf Katrin Lange, die Mitte April das Amt der Staatssekretärin im Innenministerium übernommen hat. weiter

Termine

Auftakt für das diesjährige Kulturlandthemenjahr


© MIL
Mit der öffentlichen Auftaktveranstaltung am 20. Mai 2016, an der Ministerin Kathrin Schneider teilnimmt, wird das diesjährige Themenjahr von Kulturland Brandenburg „Kulturgut Handwerk – Handwerk zwischen Tradition und Innovation“ im Museumsdorf Baruther Glashütte eröffnet. weiter

Tag der Städtebauförderung: 37 brandenburgische Städte machen mit


© Freie Hansestadt Bremen
Am kommenden Sonnabend ist es wieder soweit: In 37 Städten des Landes können die Bürgerinnen und Bürger Projekte besichtigen, die mit Bundes- und Landesmitteln aus der Städtebauförderung entwickelt worden sind. Bauministerin Kathrin Schneider wird am Tag der Städtebauförderung in Rüdersdorf teilnehmen. weiter

Kulturland-Ausstellung in Potsdam


© MIL
Bis zum 26. Juni 2016 lädt die Kulturland-Ausstellung „Alte Stadt - Museum oder Zukunftslabor“ im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam Besucherinnen und Besucher zu einer besonderen Tour durch Brandenburgs historische Stadtkerne ein. weiter

Einladung zur Auszeichnungsveranstaltung


© Deutsche Digitale Bibliothek
Die Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen lädt am 27. Mai 2016 zur Auszeichnungsveranstaltung nach Brandenburg an der Havel ein. Das 1775 erbaute barocke Gebäude in der Mühlentorstraße 9 ist eines der bestsaniertesten Denkmale in der Altstadt. weiter

Stadtentwicklung

Potsdams Bornstedter Feld erhält neuen Mittelpunkt


© geskes.hack Landschaftsarchitekten Berlin
Der erst kürzlich entschiedene Planungswettbewerb schafft die Grundlage für die Gestaltung des Johan-Bouman-Platzes im Potsdamer Entwicklungsbereich Bornstedter Feld. Mit der Umsetzung des Siegerentwurfs des Berliner Landschaftsarchitekturbüros geskes.hack wird das Quartier Kaserne Kirschallee eine unverwechselbare urbane Mitte bekommen. weiter

Förderinstrumente der energetischen Stadterneuerung


© MIL
Im Rahmen der MIL-Fachreihe „Energetischer Umbau im Quartier“ fand am 22. April 2016 in Potsdam eine sehr gut besuchte Veranstaltung mit dem Titel „Licht im Förderdschungel – Förderinstrumente der energetischen Stadtsanierung“ statt. Die Präsentationen und eine Zusammenfassung der Veranstaltung stehen jetzt als Download zur Verfügung. weiter

Verkehr

1. Spatenstich für Ortsdurchfahrt Casekow


© LS
Für ein weiteres Projekt des 100-Millionen-Programms zur Stärkung der Infrastruktur haben die Bauarbeiten begonnen. Am 11. Mai 2016 erfolgte im Beisein von Ministerin Kathrin Schneider der erste Spatenstich an der Ortsdurchfahrt Casekow (Uckermark). weiter

Impressum

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
vertreten durch Ministerin Kathrin Schneider
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 8
D - 14467 Potsdam

Verantwortlich für den Inhalt:
Steffen Streu, Referat MB 2 – Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 866-8006
Fax.: 0331 866-8358
E‑Mail: oeffentlichkeitsarbeit@mil.brandenburg.de