Newsletter vom 22.07.2015

Liebe Leserin, lieber Leser

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Wir bedanken uns für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Internetredaktion

Landesplanung

Silberrausch und Berggeschrey. Lottomittel für Sonderausstellung in der Slawenburg Raddusch


© Stadt Vetschau/Spreewald
Für den Transport und den Aufbau der Sonderausstellung „Silberrausch und Berggeschrey“ stellt das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung dem Verein Slawenburg Raddusch mehr als 14.800 Euro aus der Konzessionsabgabe Lotto zur Verfügung. weiter

Stadtentwicklung

Nationale Projekte des Städtebaus stehen fest


© H.-Joachim Stricker
Baustaatssekretärin Katrin Lange begrüßt die Entscheidung des Bundes, dass das historische Kalkwerk und Museumsdorf in Rüdersdorf sowie die ehemalige Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes in Bernau in die Liste der Nationalen Projekte des Städtebaus 2015 aufgenommen worden sind. weiter

Schinkelwettbewerb 2016


© AIV Berlin
Der seit etwa 1860 jährlich stattfindende Schinkelwettbewerb ist ein Ideenwettbewerb für junge Architekten und Ingenieure und befasst sich traditionell mit Aufgaben im Raum Berlin Brandenburg. Das MIL unterstützt den Schinkelwettbewerb 2016, der im Herbst durch den Architekten- und Ingenieurverein Berlin (AIV) ausgelobt wird. weiter

Verkehr

Mit dem Ferienticket mobil durch den Sommer


© VBB
Schülerinnen und Schüler können in den Sommerferien im gesamten VBB-Verbundgebiet Berlin und Brandenburg mit Bahn und Bus mobil sein. Erstmalig ist auch ein einmaliger Ausflug mit den Regional-Express-Linien an die Ostsee im Ticketpreis von 29,90 Euro enthalten. weiter

Straßenwärternachwuchs mit guten Leistungen


© LS
Mit durchweg guten Leistungen haben 18 Auszubildende des brandenburgischen Landesbetriebs Straßenwesen, der Stadt Erkner und des Landkreises Uckermark ihre Lehrzeit abgeschlossen. Verkehrsstaatssekretärin Katrin Lange überreichte den Jugendlichen ihre Zeugnisse. weiter

Impressum

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
vertreten durch Ministerin Kathrin Schneider
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 8
D - 14467 Potsdam

Verantwortlich für den Inhalt:
Steffen Streu, Referat MB 2 – Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 866-8006
Fax.: 0331 866-8358
E‑Mail: oeffentlichkeitsarbeit@mil.brandenburg.de