Fachbegriffe einfach erklärt

Die Erklärstücke

Erklärstück © MIL

“Planfeststellungsverfahren“, „Regionalisierungsmittel“, „Umstufungsverfahren“ – was bedeutet das überhaupt? Immer wieder stoßen wir als Zeitungsleser, Fernsehzuschauer, politischer Mandatsträger oder als Betroffene auf Fachbegriffe, die selbstverständlich verwendet werden, deren Bedeutung aber keineswegs klar ist.

Nicht immer ist die Verwaltungssprache einfach zu verstehen. Auf den Folgeseiten werden deshalb Fachbegriffe unter die Lupe genommen und erklärt.

Auf unseren Seiten ist viel Fachinformation enthalten, die nicht ohne Fachbegriffe auskommt. Wir wollen aber unsere Texte und Themen so verständlich wie möglich halten. Daher wollen wir hier Fachbegriffe und komplexe Themen kurz und leicht verständlich darstellen.

Wir haben sie deshalb „Erklärstücke“ genannt, weil sie Hilfe und Instrument zum besseren Verstehen für Nicht-Fachleute sein sollen. Zum anderen wollen wir damit anschaulich machen, wie vielschichtig das Verwaltungshandeln ist.

Viel Spaß beim Lesen!

Die Erklärstücke

Nummer 1     Was ist ein Planfeststellungsverfahren (Straßenbau)?

Nummer 2     Was sind Regionalisierungsmittel?

Nummer 3     Was sind "Umstufungen" von Straßen?

Nummer 4     Was bedeutet Mobilität?

Nummer 5     Was sind Güterverkehrszentren?

Nummer 6     Was ist ein Aufgabenträger im Nahverkehr?

Nummer 7     Was bedeutet „Resilienz“?

Nummer 8     Was sind ein PlusBus und ein KombiBus?

Nummer 9     Was ist autonomes Fahren?