Newsletter vom 22.07.2014

Liebe Leserin, lieber Leser

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Wir bedanken uns für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Internetredaktion

Kooperationsvereinbarung zum privilegierten Einsatz von Jungjägern abgeschlossen


Der Landesbetrieb Forst Brandenburg hat mit dem Landesjagdverband Brandenburg e.V. eine Kooperationsvereinbarung zum privilegierten Einsatz von Jungjägern abgeschlossen. Er bietet Jungjägern (bis zum Alter von 30 Jahren), die im Landesjagdverband Brandenburg Mitglied sind, zu begünstigten Konditionen eine Jagdmöglichkeit an. weiter

Landesplanung

Neuer Internetauftritt für Scandria®Korridor online


© GL
Der Internetauftritt (in english) ist ein Pool zum Nachschlagen und ein Forum zum Austauschen von Informationen rund um Transport und Raumentwicklung, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft und um die Zusammenarbeit im Scandria®Korridor. Kooperationen, Projekte, Netzwerke und Fördermöglichkeiten werden vorgestellt. Ergebnisse erfolgreicher Projekte können per Download abgerufen werden. Alle Interessenten sind aufgerufen, den Internetauftritt als Gemeinschaftswerk stetig weiter zu gestalten. weiter

Endspurt für den 9. Brandenburger Dorfwettbewerb 2014/2015 „Unser Dorf hat Zukunft“


© MLUL
Landesweit werden weiter engagierte Gemeinden für den 9. Brandenburger Dorfwettbewerb gesucht. Noch bis Ende Juli können in fast allen Landkreisen Dörfer zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ angemeldet werden. Aufgerufen sind Gemeindevertretungen, Ortsvereine und Bürgerinitiativen, die sich dem Leistungsvergleich der lebendigsten und attraktivsten Dörfer Brandenburgs stellen wollen. weiter

Online-Antrag für Pflanzenschutz-Sachkundenachweis


©LELF
Mussten bisher Anträge auf Sachkundenachweis über Fax, E-Mail oder auf dem Postweg eingereicht werden, sind ab sofort Online-Anträge möglich. Eine entsprechende Datenbank ist seit 01.07.2014 freigeschaltet. weiter

Stadtentwicklung

1. Rundbrief „Energetischer Umbau im Quartier“ erschienen


© MIL
Im Juli 2014 ist der erste Rundbrief zum „Energetischen Umbau im Quartier“ erschienen. Dieser wird nun ca. dreimal im Jahr vom MIL herausgegeben. Er enthält u. a. Informationen zum Stand der Konzepterarbeitung in den Städten sowie zu ersten umgesetzten Projekten und Fördermöglichkeiten. weiter

Welche Rolle spielt Fernwärme in Brandenburg?


© ZAB
Am 8. Juli 2014 fand in Potsdam ein Statusseminar zum Thema Fernwärme statt. Im Mittelpunkt stand die Frage, welche Rolle die Fernwärme vor dem Hintergrund neuer dezentraler Lösungen spielen kann. Dabei wurde auch diskutiert, ob eine hohe ökologische Qualität der Fernwärme höhere Preise rechtfertigt. weiter

Neue P&R-Parkplatzanlage am Bahnhof Cottbus


© Stadtverwaltung Cottbus
Cottbus und Postkutsche verbindet ein altes Wortspiel. Heute sind es Busse und Bahnen, die Verbindungen schaffen und die Mobilität der Stadt und ihrer Menschen sichern. Cottbus plant die funktionale Neuordnung seines Bahnhofumfeldes und hat mit dem Neubau einer P&R-Anlage den 1. Bauabschnitt zum klimagerechten Mobilitätsverkehrszentrum realisiert. weiter

Stadtumbau in Brandenburg – Monitoringbericht 2014 liegt vor

Der jährlich vom Landesamt für Bauen und Verkehr erarbeitete Monitoringbericht zum Stadtumbau im Land Brandenburg thematisiert den Stand und die Perspektiven des Stadtumbaus. Aktuell liegt der Monitoringbericht 2014 vor. Der Bericht ist eine Querschnittsauswertung von Daten aus 34 Gemeinden, die im Programm Stadtumbau Ost gefördert werden. weiter

Impressum

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
vertreten durch Ministerin Kathrin Schneider
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 8
D - 14467 Potsdam

Verantwortlich für den Inhalt:
Steffen Streu, Referat MB 2 – Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 866-8006
Fax.: 0331 866-8358
E‑Mail: oeffentlichkeitsarbeit@mil.brandenburg.de