Newsletter vom 05.05.2014

Liebe Leserin, lieber Leser

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Wir bedanken uns für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Internetredaktion

Termin

Landesplanungskonferenz am 7. Mai 2014


© Landesarchiv Berlin
Am 7. Mai 2014 tritt auf Einladung des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg und des Regierenden Bürgermeisters von Berlin die Gemeinsame Landesplanungskonferenz der Länder Berlin und Brandenburg (PLAKO) zu ihrer 12. Sitzung zusammen. weiter

Ministerium

MIL AKTUELL 1-2014 erschienen


© MIL
Das MIL AKTUELL 1-2014 mit dem Schwerpunkt „MIL in Europa“ gibt einen umfangreichen Überblick über die unterschiedlichen Ansätze, Erfahrungen und Erfolge europäischer Zusammenarbeit in den Politikbereichen des Hauses. Es macht deutlich, wie vielfältig Brandenburg von Europa profitiert. weiter

Landesplanung

"Rund um Berlin" bald durchgängig befahrbar


© MIL
Auf dem 10. Sattelfest in Altlandsberg eröffnete Staatssekretärin Kathrin Schneider am 27. April 2014 einen Abschnitt der 330 km langen Radroute „Rund um Berlin“ im Landkreis Märkisch-Oderland. Dabei wird mit der Strecke Altlandsberg – Krummensee eine weitere Lücke im Ring geschlossen. weiter

Ortsumgehung Frankfurt (Oder) – Brücke Forstweg


©LELF
Die Ortsumgehung Frankfurt (Oder) – Booßen ist als erstes Flurbereinigungsverfahren im Land Brandenburg, begleitet vom Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung, in das Amtliche Liegenschaftskatasterinformationssystem übernommen worden. Mit Hilfe eigener Entwicklungen gelang es, die Schwierigkeiten beim Datenaustausch nach dem Systemwechsel im Kataster zu überwinden. weiter

Planen & Bauen

Workshop "Nachhaltiges Planen und Entwerfen" – Vorträge veröffentlicht


© Fotolia
Am 10. April 2014 fand der erste von drei für 2014 geplanten Workshops zum Nachhaltigen Planen und Bauen in Potsdam statt. Gemeinsame Veranstalter des ersten Workshops, der unter dem Schwerpunktthema „Nachhaltiges Planen und Entwerfen“ stand, waren das MIL, die Brandenburgische Ingenieurkammer sowie die Brandenburgische Architektenkammer. weiter

Stadtentwicklung

Architekturwettbewerb für Verwaltungsneubau in Fredersdorf-Vogelsdorf entschieden


© ACKERMANN + RENNER
Der Architekturwettbewerb für den Neubau eines Verwaltungsgebäudes in der Gemeinde Fredersdorf-Vogelsdorf (Landkreis Märkisch-Oderland) ist entschieden. Die Jury unter Vorsitz von Herrn Dipl.-Ing. Bernhard Wendel ermittelte die Sieger und vergab den ersten Preis an ACKERMANN + RENNER Architekten GmbH aus Berlin. weiter

Neuer Bürgertreff am Fontaneplatz in Königs Wusterhausen


© Stadt Königs Wusterhausen
Mit einem herzlichen Willkommen eröffneten Infrastrukturminister Jörg Vogelsänger und Bürgermeister Dr. Lutz Franzke den neu errichteten Bürgertreff am Fontaneplatz in Königs Wusterhausen. Nach dem Abriss einer maroden Kaufhalle entstand ein zentraler Kommunikationspunkt mit vielfältigen Freizeit- und sozialen Angeboten. Zu seiner Realisierung wurden Mittel der Europäischen Union in Höhe von rund 1 Mio. Euro bereitgestellt. weiter

Verkehr

Seit 1. Mai 2014 gilt bundesweit das neue Punktesystem


© MIL
Brandenburgs Verkehrsminister Jörg Vogelsänger erinnert daran, dass ab dem 1. Mai 2014 bundesweit das neue Punktesystem für Verkehrsverstöße gilt. Oberstes Ziel ist die Erhöhung der Verkehrssicherheit. weiter

Impressum

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
vertreten durch Ministerin Kathrin Schneider
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 8
D - 14467 Potsdam

Verantwortlich für den Inhalt:
Steffen Streu, Referat MB 2 – Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 866-8006
Fax.: 0331 866-8358
E‑Mail: oeffentlichkeitsarbeit@mil.brandenburg.de