Newsletter vom 18.02.2014

Liebe Leserin, lieber Leser

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Wir bedanken uns für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Internetredaktion

Termin

Luckenwalder Stadtentdecker informieren am 20. Februar 2014


© MIL
Schülerinnen und Schüler einer vierten Klasse der Friedrich-Ebert-Grundschule in Luckenwalde haben sich aufgemacht, ihre Stadt zu erkunden. Am 20. Februar 2014 werden die Ergebnisse ihrer Stadtentdeckertour im Kreishaus Luckenwalde vorgestellt und Umgestaltungs- oder Verbesserungsvorschläge der für sie wichtigen Orte unterbreitet. Kommunalverwaltung und Politik werden aufmerksam zuhören. weiter

ELER-Jahrestagung diskutiert über Mitteleinsatz 2014 - 2020

Rund eine Milliarde Euro stellt die Europäische Union der Förderregion Brandenburg-Berlin für insgesamt sieben Jahre zur Verfügung. Der Einsatz der Mittel des ELER in Brandenburg in den Jahren 2014 - 2020 stand im Mittelpunkt der ELER-Jahrestagung am 12. Februar 2014. Darüber hinaus wurde über die Ausgestaltung bzw. Finanzausstattung der beiden anderen großen EU-Fonds – EFRE und ESF - informiert. weiter

Sonderpostwertzeichen "Lachs" herausgegeben


© MLUL / DP
Die erfolgreichen Bemühungen um die Wiederansiedlung von Lachs und Meerforelle haben zu Beginn des Jahres eine philatelistische Würdigung erfahren. Zum Thema Wiederansiedlung von Fischarten hat die Deutsche Post zum Ausgabetag 2. Januar 2014 ein Sonderpostwertzeichen mit dem Motiv Lachs herausgegeben. Am 2. Oktober wird ein Sonderpostwertzeichen mit dem Motiv Meerforelle folgen. weiter

Bildungs- und Veranstaltungsangebote im 1. Halbjahr 2014

Das Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung hat die Bildungs- und Veranstaltungsangebote für das 1. Halbjahr 2014 veröffentlicht. weiter

Stadtentwicklung

Innenstadtwettbewerb 2014 sucht Altstadthelden!


© Erik-Jan Ouwerkerk/ Fotolia, Rudie
Mit dem 5. Innenstadtwettbewerb möchte das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft beispielgebende Projekte, Initiativen und Strategien im Umgang mit noch nicht sanierten Altbauten prämieren. Zum Mitmachen sind alle Brandenburger aufgerufen, die sich couragiert großen und kleinen Bauaufgaben stellen und alte Mauern zu neuem Leben erwecken. weiter

Impressum

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
vertreten durch Ministerin Kathrin Schneider
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 8
D - 14467 Potsdam

Verantwortlich für den Inhalt:
Steffen Streu, Referat MB 2 – Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 866-8006
Fax.: 0331 866-8358
E‑Mail: oeffentlichkeitsarbeit@mil.brandenburg.de