Newsletter vom 20.01.2014

Liebe Leserin, lieber Leser

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Wir bedanken uns für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Internetredaktion

Termin

Auszeichnung zum Denkmal des Monats am 28. Januar 2014


© Stadt Perleberg
Leerstand bedrohte die Bausubstanz des 1606 errichteten Ziegelfachwerkhauses bis sich 2008 Bauherren der Herausforderung einer Sanierung unter denkmalpflegerischen Anforderungen stellten. Mit sieben Wohnungen, davon fünf barrierefrei, wurde das Denkmal zu einem Schmuckstück für die Mieter und Perlebergs historische Altstadt. Am 28. Januar 2014 wird es als Denkmal des Monats Januar 2014 ausgezeichnet. weiter

Waldzustandsbericht 2013 veröffentlicht


© MIL
Die Witterungsbedingungen der letzten Jahre haben dafür gesorgt, dass der Waldzustand trotz großer Probleme mit Schadinsekten weiterhin gut ist. Während sich bei der Kiefer aufgrund der Massenvermehrungen von Schadinsekten eine leichte Verschlechterung abzeichnete, hat die Eiche von der feuchten Frühjahrswitterung profitiert. weiter

Interessenbekundungsaufruf für Europäische Innovationspartnerschaft

Interessenbekundungen zur Einreichung von Beiträgen im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaft – Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit können bis zum 14. März 2014 eingereicht werden. weiter

Verkehr

Straßenbau des Landes Brandenburg profitiert vom PAST-Projekt des Bundes


© MIL, Karena Kelm
Die brandenburgische Straßenbauverwaltung hatte sich im Rahmen des Bundesforschungsprojekts „Prozesssicherer Automatisierter Straßenbau (PAST)“ mit dem Bau einer Erprobungsstrecke auf der A 111 beteiligt. Ziel des Projektes war es, qualitätsbeeinflussende Schwachstellen im Bauprozess von Asphaltstraßen zu minimieren. weiter

"Lieber sicher. Lieber leben." - Brandenburg sucht neue Schutz(b)engel: Bewerbungen sind ab sofort möglich


© MIL
Seit über zehn Jahren setzt sich das Brandenburger Verkehrsministerium mit der Verkehrssicherheitskampagne „Lieber sicher. Lieber leben.“ für mehr Sicherheit auf den Straßen ein. Als Botschafter der Kampagne sind Schutzengel und Schutzbengel unterwegs, die vor allem Jugendliche und junge Erwachsene über Risiken im Straßenverkehr aufklären. Für deren Einsätze in diesem Jahr werden jetzt wieder neue Schutz(b)engel gesucht. weiter

Wohnen

Qualitätssiegel für Quartierssanierung in Oranienburg


© WOBA
344 Wohnungen hat die Wohnungsbaugesellschaft Oranienburg mbH durch die Sanierung von acht Gebäudekomplexen an der Havelpromenade geschaffen. Teilrückbau, Aufstockung und Grundrissänderungen ermöglichten den Wandel eines vom Abriss bedrohten Quartiers zu einem begehrten Wohnstandort für Alt und Jung. Das Projekt wurde mit dem BBU-Qualitätssiegel „Gewohnt gut – Fit für die Zukunft“ ausgezeichnet. weiter

Impressum

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
vertreten durch Ministerin Kathrin Schneider
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 8
D - 14467 Potsdam

Verantwortlich für den Inhalt:
Steffen Streu, Referat MB 2 – Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 866-8006
Fax.: 0331 866-8358
E‑Mail: oeffentlichkeitsarbeit@mil.brandenburg.de