Newsletter vom 28.11.2013

Liebe Leserin, lieber Leser

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Wir bedanken uns für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Internetredaktion

Termine

Haus der Jugend und Kunst in Templin wird am 29. November 2013 Denkmal des Monats


© Stadt Templin
Vor allem die Kinder und Jugendlichen in Templin fiebern dem bevorstehenden Abschluss der Bauarbeiten und der Fertigstellung ihres künftigen Domizils – dem Haus der Jugend und Kunst entgegen. Städtebaufördermittel unterstützen die umfassende Sanierung der um 1870 erbauten Villa, die am 29. November 2013 als Denkmal des Monats ausgezeichnet wird. weiter

Braunkohlenplanverfahren Tagebau Welzow-Süd - Erörterungstermin am 10. Dezember 2013


© GL
Der Braunkohlenausschuss hat sich mit den überarbeiteten Entwürfen des Braunkohlenplanes und des Umweltberichtes befasst und ein zweites Beteiligungsverfahren befürwortet. Am 10. Dezember 2013 findet der Erörterungstermin zu den Einwendungen aus dem zweiten Beteiligungsverfahren zum Braunkohlenplan und Umweltbericht in der Messe Cottbus statt. weiter

Online-Konsultation zum Entwurf der Nachhaltigkeitsstrategie bis 20. Dezember 2013


© MUGV
Das Land Brandenburg bekennt sich zum Leitbild der Nachhaltigen Entwicklung. Die Landesverwaltung hat nunmehr den Entwurf der „Nachhaltigkeitsstrategie für das Land Brandenburg“ vorgelegt. Er soll in einem breiten öffentlichen Diskurs erörtert werden. Bis zum 20. Dezember 2013 besteht die Möglichkeit, in einer Online-Konsultation dazu Stellung zu nehmen. weiter

Weihnachtsbäume und Schmuckreisig aus Brandenburger Wäldern

Auch in diesem Jahr laden Revier- und Oberförstereien sowie private Waldbesitzer ein, sich einen Weihnachtsbaum auszusuchen, Wildfleisch für die Festtage einzukaufen, am Lagerfeuer Glühwein zu trinken oder mit Förstern durch den Winterwald zu spazieren. weiter

Landesplanung

Oder-Regionen rücken näher zusammen


© Metropolregion Stettin
Anlässlich der 5. Internationalen Konferenz der grenzüberschreitenden Raumordnung am 21. November 2013 in Stettin haben Staatssekretärin Kathrin Schneider sowie Regierungsvertreter aus Polen und Mecklenburg-Vorpommern ein Kommuniqué zur grenzüberschreitenden Metropolregion Stettin unterzeichnet. weiter

Stadtentwicklung

Stadtentwicklungsbericht 2013


© MIL
Minister Jörg Vogelsänger wurde mit Beschluss des Landtages vom 23. Januar 2013 beauftragt, dem Ausschuss für Infrastruktur und Landwirtschaft zum 3. Quartal 2013 einen Bericht zur Situation der Stadtentwicklung im Land Brandenburg vorzulegen. Der Bericht, der am 4. November 2013 Gegenstand einer Kabinettbe-fassung war, beschreibt die Herausforderungen und künftigen Aufgaben der Stadtentwicklung. weiter

"Wachsen mit Erinnerung" - Baumsynagoge Eberswalde eingeweiht


© MIL
75 Jahre nach der Pogromnacht und der völligen Zerstörung der Synagoge in Eberswalde markieren Bäume und eine Mauer ohne Türen und Fenster den Grundriss des ehemaligen Gotteshauses. Am 9. November 2013 hat die Stadt Eberswalde ihren neu gestalteten Gedenkort „Wachsen in Erinnerung“ unter Teilnahme von Bundespräsident Joachim Gauck eingeweiht. Das Projekt wurde mit EFRE-Fördermitteln unterstützt. weiter

Treppe und Schallschutz für Hörturm Perleberg


© Marina Lenth
Im historischen Wasserturm/Hörturm von Perleberg werden insbesondere für Kinder und junge Familien Hörspiele produziert und verlegt sowie Lesungen durchgeführt. Lottomittel in Höhe von 20.000 Euro ermöglichen dem Verein Culturturm jetzt einen Treppeneinbau und damit die Erreichbarkeit der Turmgalerie des kulturellen Wahrzeichens sowie einen verbesserten Schallschutz. weiter

Energetischer Umbau im Quartier nimmt Fahrt auf

Am 18. November 2013 fand im MIL der dritte Workshop zum „Energetischen Umbau im Quartier“ statt, an dem neben 29 brandenburgischen Städten auch Vertreter des Bundesbauministeriums, der Kreditanstalt für Wiederaufbau sowie von Fachverbänden teilnahmen. Der Workshop zog eine Zwischenbilanz des erreichten Arbeitsstandes. weiter

Impressum

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
vertreten durch Ministerin Kathrin Schneider
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 8
D - 14467 Potsdam

Verantwortlich für den Inhalt:
Steffen Streu, Referat MB 2 – Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 866-8006
Fax.: 0331 866-8358
E‑Mail: oeffentlichkeitsarbeit@mil.brandenburg.de