Newsletter vom 25.07.2013

Liebe Leserin, lieber Leser

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Wir bedanken uns für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Internetredaktion

Termin

Filmvorführung im Waldkino Hammer am 26. Juli 2013

Aus Anlass des Jubiläums „300 Jahre Nachhaltigkeit“ in Deutschland werden bis September öffentliche Filmvorführungen in der Landeswaldoberförsterei Hammer stattfinden. Am 26. Juli 2013 um 20 Uhr wird der Film „Bal“ des türkischen Regisseurs Semih Kaplanoğlu gezeigt. Der Eintritt ist frei. weiter

Waldbrandgefahr wächst - Landesweit höchste Warnstufe ausgerufen


© MIL
In Brandenburg gilt seit Anfang dieser Woche landesweit die höchste Waldbrandwarnstufe IV. Die anhaltende Trockenheit lässt die Brandgefahr weiter wachsen. Fast immer sind Menschen und ihre Hinterlassenschaften Ursachen für Waldbrände. weiter

Landesplanung

EU-Parlamentarier testen Bahn nach Polen


© EU
Eine Delegation des Verkehrsausschusses des Europäischen Parlaments besuchte vom 15. bis 17. Juli 2013 Städte in Polen und Deutschland, um sich über den Stand, die Probleme und Unterstützungsmöglichkeiten bei der Verbesserung des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs zu informieren. weiter

Stadtentwicklung

Neue HOAI in Kraft getreten


© MIL
Der Abschluss eines langen und komplexen Diskussionsprozesses zur Neugestaltung und Modernisierung des Preisrechts für Planungsleistungen ist nun erreicht. Die neue Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI) 2013 ist am 16. Juli 2013 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und damit in Kraft gesetzt worden. weiter

Verkehr

Straßenverkehrsunfallbericht 2012 des Landes Brandenburg veröffentlicht


© MIL, St.Wenk
Der Bericht über die Straßenverkehrsunfälle im Land Brandenburg 2012 fasst die wichtigsten Entwicklungen im Unfallgeschehen von Straßenverkehrsunfällen zusammen und gibt Impulse für die zukünftige Verkehrssicherheitsarbeit. Besonderes Augenmerk wurde im Bericht auf die Baumunfälle gelegt. weiter

Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau der B102 veröffentlicht


Die Planfeststellungsbehörde hat den Beschluss für den Ausbau der B102 in der Stadt Jüterbog im Landkreis Teltow-Fläming im Internet veröffentlicht. Der Beschluss enthält neben dem Umfang des Straßenbauplanes eine Reihe von Nebenbestimmungen, insbesondere zur Bauausführung, zum Natur- und Artenschutz sowie zu den Belangen der Landwirtschaft und des Denkmalschutzes. weiter

Impressum

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
vertreten durch Ministerin Kathrin Schneider
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 8
D - 14467 Potsdam

Verantwortlich für den Inhalt:
Steffen Streu, Referat MB 2 – Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 866-8006
Fax.: 0331 866-8358
E‑Mail: oeffentlichkeitsarbeit@mil.brandenburg.de