Newsletter vom 19.06.2013

Liebe Leserin, lieber Leser

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Wir bedanken uns für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Internetredaktion

Setz- und Brutzeit für Wildtiere und Vögel - Rücksichtnahme und Verhaltensregeln


© R.Stein
Wald und Feld bilden derzeit eine große Kinderstube für viele Vögel und Wildtiere. Gerade in dieser Zeit sollten Elterntiere und Junge von den in der freien Landschaft Erholungssuchenden nicht mehr als unbedingt notwendig gestört und belästigt werden. Es sollte Rücksicht genommen und einige Verhaltensregeln beachtet werden. weiter

Auftakt der Brandenburger Waldjugendspiele 2013

Am 11. Juni fiel im Waldpädagogikzentrum des Landesbetriebs Forst Brandenburg, dem Wald-Solar-Heim in Eberswalde, der Startschuss für die Waldjugendspiele 2013 mit einer bundesweit einmaligen Aktion. Gemeinsam mit zehn Künstlern aus der Region schufen 120 Brandenburger Kinder Kunstwerke für eine Galerie im Grünen. weiter

ELER-Projekt des Monats Juni 2013 - Fitnesskur für den Müncheberger Stadtwald

Das Projekt der Stadt Müncheberg ist ein Beispiel für die vielfältigen Waldumbaumaßnahmen innerhalb Brandenburgs, die in den Neunzigerjahren des 20. Jahrhunderts begonnen wurden. Die Stadt verbindet hier die Möglichkeit, ihren Wald für die Zukunft widerstandsfähiger zu gestalten, mit der Notwendigkeit, aus dem zweiten Weltkrieg geschädigte Bestände zu verjüngen. weiter

Kolpiner Integrationsprojekt ist Preisträger im Bundeswettbewerb 2013 "Menschen und Erfolge - Zu Hause in ländlichen Räumen"


© Benno Stephan
Das in der Kolpiner Alten Försterei ansässige Integrationsprojekt für junge Familien und Senioren ist von Bundesbauminister Peter Ramsauer im Wettbewerb 2013 „Menschen und Erfolge – Zu Hause in ländlichen Räumen“ ausgezeichnet worden. Eigenleistungen, Durchhaltevermögen, Ideen und Fördermittel aus dem Agrarfonds sorgten für den Erfolg. weiter

Hilfspaket für Hochwasser geschädigte Landwirte

Nach einer am 17. Juni 2013 vorgelegten Übersicht von Agrarminister Jörg Vogelsänger betragen die Schäden durch das aktuelle Hochwasser in der brandenburgischen Landwirtschaft rund 40 Millionen Euro. In Brandenburg sind insbesondere in den Landkreisen Elbe-Elster, Havelland, Prignitz und Spree-Neiße erhebliche Schäden in landwirtschaftlichen Kulturen zu verzeichnen. weiter

Stadtentwicklung

Sanierungsstart für Schlosskirche Altlandsberg


© Stadtverwaltung Altlandsberg
Der Startschuss für die Sanierung der Schlosskirche Altlandsberg ist gefallen. Zwei Millionen Euro wurden aus dem Bund-Länder-Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ für die Sanierung von Kirchendach und -wänden bereitgestellt. Bis Ende 2014 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein und danach mit der Wiederherstellung eines Teils des Schlossparks begonnen werden. weiter

Verkehr

Staugefährdete Autobahnabschnitte während der Sommerferien 2013 im Land Brandenburg

Der Landesbetrieb Straßenwesen des Landes Brandenburg informiert über staugefährdete Autobahnabschnitte während der Sommerferien in der Zeit vom 20. Juni bis 2. August 2013. weiter

Wohnen

Stadthäuser in Königs Wusterhausen ausgezeichnet


© Wohnungsgenossenschaft KW e.G.
Auf einer ehemaligen Brachfläche hat die Wohnungsgenossenschaft Königs Wusterhausen e. G. zwei viergeschossige Mehrfamilienhäuser mit 16 generationsgerechten Mietwohnungen errichtet, die sich in zentraler Lage und auf neuestem energetischen Stand befinden. Das Konzept: Wohnqualität zu bezahlbarer Miete überzeugte und wurde mit der Auszeichnung „Gewohnt gut – Fit für die Zukunft“ honoriert. weiter

Impressum

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
vertreten durch Ministerin Kathrin Schneider
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 8
D - 14467 Potsdam

Verantwortlich für den Inhalt:
Steffen Streu, Referat MB 2 – Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 866-8006
Fax.: 0331 866-8358
E‑Mail: oeffentlichkeitsarbeit@mil.brandenburg.de