Newsletter vom 30.05.2013

Liebe Leserin, lieber Leser

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Wir bedanken uns für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Internetredaktion

Termine

Ausstellung "Alte Stadt - jugendfrei?!" - Eröffnung am 31. Mai 2013


© AG Städte mit historischen Stadtkernen
Die Arbeitsgemeinschaft der Städte mit historischen Stadtkernen beteiligt sich mit Unterstützung des MIL am Kulturlandthemenjahr „Kindheit in Brandenburg“ und lädt zur Ausstellungseröffnung am 31. Mai 2013 um 15 Uhr in die St.-Katharinen-Kirche in Brandenburg an der Havel ein. Die Ausstellung, angelegt als begehbares Bilderbuch, will einen Einblick in die Geschichte der Freizeit und Stadtkultur junger Brandenburger Stadtbewohner vermitteln. weiter

1. Architekturgespräch 2013 am 7. Juni in Jüterbog


© Paul Stricker
Beim Start des Kulturland-Projekts "Die Stadtentdecker" am 7. Juni 2013 in Jüterbog steht das Jahresthema "Kindheit in Brandenburg" im Mittelpunkt und Staatssekretärin Kathrin Schneider ist dabei. Die Schüler der Jüterboger Wiesenschule präsentieren an diesem Tag ihre Erkenntnisse. weiter

Zuwendungen aus Mitteln der Jagdabgabe - Neue Richtlinie 2013 veröffentlicht


© S.Schmelz
Die bekannte Richtlinie wurde nur in wenigen Punkten verändert. Neu aufgenommen wurde die Förderung der Anschaffung von Schutzausrüstungen für Schweißhundeführerinnen und Schweißhundeführer zur Unterstützung des Jagdgebrauchshundewesens und zur Realisierung einer tierschutzgerechten Jagd mit Jagdgebrauchshunden. weiter

Landesplanung

Staatssekretärin wirbt in Brüssel für "Grüne Transportkorridore"


© MIL
Staatssekretärin Kathrin Schneider wird sich am 4. Juni 2013 anlässlich einer Konferenz des Ostseeraum-Transport-Clusters in Brüssel für eine Verstärkung der Zusammenarbeit beim Ausbau nachhaltiger, multimodaler und emissionsärmerer Transportkorridore einsetzen, um die Hauptstadtregion effektiver in die zukünftigen transnationalen Verkehrsnetze einzubinden. weiter

Internationaler Tag der Milch - Zentrale Veranstaltung am 31. Mai 2013

Der Kinderbauernhof in Gussow (Gemeinde Heidesee im Nordosten des Landkreises Dahme-Spreewald) richtet in Zusammenarbeit mit dem Agrarministerium, dem Bauernverband, dem Landfrauenverband und der Initiative Landaktiv am 31. Mai 2013 für Brandenburg die zentrale Veranstaltung des Landes zum diesjährigen Internationalen Tag der Milch aus. weiter

Vorbeugender Brandschutz 2013


© MIL
In der Landwirtschaft gibt es viele Ursachen, die einen Brand auslösen können. In der Regel verursachen Brände in landwirtschaftlichen Unternehmen enorme finanzielle und materielle Verluste. Um beim Erkennen von Risiken und Vorbeugen von Bränden zu helfen, gibt das MIL jährlich entsprechende Hinweise und Richtwerte heraus. weiter

Stadtentwicklung

Stadtumbaumonitoring - Aktueller Bericht liegt vor


© LBV
Der vom Landesamt für Bauen und Verkehr im Auftrag des MIL erarbeitete Monitoringbericht 2013 zum Stadtumbau im Land Brandenburg wertet die Wirksamkeit des Förderprogramms in den Phasen I (2002 bis 2009) und II (2010 bis 2016) aus. Ein Erfolg ist u. a. die Senkung der durchschnittlichen Wohnungsleerstandsquote in den 34 untersuchten Stadtumbaustädten. weiter

Wettbewerbsentscheidung im Wohnungsneubau Cottbus


© HOFFMANN.SEIFERT.PARTNER
Die Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH kann mit den Ergebnissen aus dem beschränkten Realisierungswettbewerb für das innerstädtische Grundstück in der Bahnhofstraße 37/38 einen attraktiven neuen Wohnstandort entwickeln. Es sollen ca. 30 bis 35 barrierefreie Wohnungen entstehen. weiter

Impressum

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
vertreten durch Ministerin Kathrin Schneider
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 8
D - 14467 Potsdam

Verantwortlich für den Inhalt:
Steffen Streu, Referat MB 2 – Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 866-8006
Fax.: 0331 866-8358
E‑Mail: oeffentlichkeitsarbeit@mil.brandenburg.de