Newsletter vom 22.05.2013

Liebe Leserin, lieber Leser

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL). Wir bedanken uns für Ihr Interesse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Internetredaktion

Termine

Kulturland Brandenburg 2013 - Auftaktveranstaltung am 24. Mai 2013


© Kulturland Brandenburg 2013
Kulturland Brandenburg 2013 steht unter dem Thema "spiel und ernst - ernst und spiel. kindheit in brandenburg". Die öffentliche Auftaktveranstaltung findet am 24. Mai 2013 um 15 Uhr im Rochow-Museum in Reckahn (Landkreis Potsdam-Mittelmark) statt. Das MIL unterstützt an der Seite des MWFK das Kulturlandjahr insbesondere mit der Beteiligung an der Projektförderung. weiter

19. Brandenburger Landpartie am 8. und 9. Juni 2013


© Agrargenossenschaft Unterspreewald
Die Brandenburger Landpartie findet alljährlich am zweiten Juniwochenende statt. Seit 1994 laden Bauernhöfe, Agrarbetriebe, Gärtnereien und ländliche Kultureinrichtungen zum Blick hinter die Kulissen der Landwirtschaft ein. Interessierte Besucher können sich dabei ein Bild vom Wandel in den Dörfern machen. Vielerorts werden aus diesem Anlass Dorffeste gefeiert. weiter

Landesplanung

Mittelbereichsprofile 2013 veröffentlicht


© LBV
Nach der Erstauflage im Jahr 2010 hat das Landesamt für Bauen und Verkehr im Auftrag der Gemeinsamen Landesplanungsabteilung wieder interessante Daten und Informationen über die 46 Mittelbereiche im Land Brandenburg in den Mittelbereichsprofilen zusammengetragen. Das Tabellen- und Kartenmaterial ist eine Aufbereitung von Strukturdaten u. a. aus den Bereichen Bevölkerungsentwicklung und -vorausschätzung, Beschäftigung und Arbeitsmarkt sowie Infrastrukturausstattung. weiter

ELER-Projekt des Monats Mai 2013 - Ferienhaus "Zur Stillen Pauline"

Das ELER-Projekt des Monats Mai 2013 präsentiert ein großzügiges Ferienhaus, das Erholung in einem umgebauten Bahnwärterhaus direkt am Radweg „Stille Pauline“ ermöglicht. Für das Ferienhaus „Zur Stillen Pauline“ sprechen auch die schöne Alleinlage mitten im Landschaftsschutzgebiet, die gute Ausstattung sowie die unmittelbare Nähe zu Berlin, Potsdam und Rheinsberg. weiter

11. Brandenburger Dorf- und Erntefest - Veranstaltungsort gekürt


© Ardo Brückner
Entscheidung für den Luckauer Ortsteil Fürstlich Drehna. Obwohl Kremmen noch voll in den Vorbereitungen für das 10. Landesfest 2013 steckt, wurde Fürstlich Drehna bereits jetzt als Ausrichter des 11. Brandenburger Dorf- und Erntefestes am 13. September 2014 gekürt. weiter

Stadtentwicklung

Volkshochschule in Frankfurt (Oder) eröffnet


© Stadt Frankfurt (Oder)
Die Stadt Frankfurt (Oder) hat das ehemalige Gauß-Gymnasium saniert und zur Volkshochschule umgebaut. Fördermittel der Europäischen Union in Höhe von rund 3,8 Mio. Euro ermöglichten die energetische Sanierung sowie einen barrierefreien Umbau des Gebäudekomplexes im Zentrum der Universitätsstadt. weiter

Denkmal des Monats Mai 2013 - Ehemalige Seniorenkurie des Domstifts in Brandenburg a.d.H.


© Anja Castens, Brandenburg a.d.H.
Zurück bis in die Zeit um 1300 reicht die Baugeschichte der Domkurie, die mit beeindruckenden architektonischen Um- und Ausbauphasen aufwarten kann. Für die grundlegende Sanierung der Kurie 2010 und 2011, durch die im heutigen Teil der evangelischen Grundschule 80 Hortplätze, zusätzliche Klassenräume und eine Schulmensa geschaffen wurden, sind Städtebaufördermittel in Höhe von 432.200 Euro zur Verfügung gestellt worden. weiter

Verkehr

Bundesverkehrswegeplan 2015 - Brandenburger Projektliste liegt vor


© MIL
Am 21. Mai 2013 informierte Minister Jörg Vogelsänger über das Ergebnis des Beteiligungsverfahrens für die Auswahl der Brandenburger Straßenbau- sowie Schienen- und Wasserstraßenprojekte, die für den Bundesverkehrswegeplan 2015 gemeldet werden. Eine abschließende Bewertung und letztendlich die Entscheidung erfolgt später durch die Bundesregierung. weiter

Wohnen

Wohneigentumsförderung wird fortgesetzt


© A. Hass
Die Landesregierung wird auch in den kommenden Jahren die Bildung von Wohneigentum in den Innenstädten unterstützen. Eine Grundförderung von 50.000 Euro, unter bestimmten Voraussetzungen bis zu 100.000 Euro, können Antragstellerinnen und Antragsteller als zinsloses Darlehen erhalten. weiter

Impressum

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
vertreten durch Ministerin Kathrin Schneider
Henning-von-Tresckow-Straße 2 - 8
D - 14467 Potsdam

Verantwortlich für den Inhalt:
Steffen Streu, Referat MB 2 – Presse, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0331 866-8006
Fax.: 0331 866-8358
E‑Mail: oeffentlichkeitsarbeit@mil.brandenburg.de