Förderprogramme im Bereich Verkehr

Straßenszene Altstadt: Blick in eine Einkaufsstraße mit geparkten Autos

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) stellt Mittel für Verkehrsinvestitionen und Modellvorhaben zur Verfügung.

Die einzelnen Bestimmungen sind in Richtlinien festgelegt. Informationen enthalten Sie in den weiterführenden Beiträgen.

Förderprogramm ÖPNV-Investitionen

Steckbrief der RiLi ÖPNV-Invest

Mit verschiedenen Maßnahmen zur Verbesserung und Fortentwicklung des Öffentlichen Personennahverkehrs sollen die Ziele der Mobilitätsstrategie Brandenburg 2030 unterstützt werden. Planungen (u. a. i2030) und Investitionsmaßnahmen in Eisenbahn- und Straßenbahninfrastruktur sowie Zugangs- und Verknüpfungsstellen (u. a. Bahnhöfe und Haltestellen) unterstützt das MIL durch die Rili ÖPNV-Invest.

Förderprogramm Innovative Mobilitätsangebote

Steckbrief der Rili Innomob

Gerade in einem Flächenland wie Brandenburg sind Verdichtung und Fortschritt des ÖPNV – insbeson-dere im ländlichen Raum – eine essentielle Grundlage der Verbesserung der Alltagsmobilität und der Erreichbarkeit von Tourismus- und Freizeitzielen. Daher fördert das Land Brandenburg mit dieser Richtlinie die Konzeption, den Betrieb und die Evaluation ausgewählter ÖPNV-Angebote.

Förderprogramm Kommunaler Straßenbau

Steckbrief der Rili KStB Bbg 2020

Zur Unterstützung der kommunalen Straßenbaulastträger, die zum Erreichen der Ziele der Mobilitätsstrategie 2030 des Landes Brandenburg beitragen, werden Zuwendungen auf Grundlage der Rili KStB gewährt. Um die Mobilität im Land im Kontext mit anderen Förderangeboten zukunftssicher zu gestalten, sollen verkehrswichtige Verbindungen innerorts und außerorts an aktuelle und künftige Bedarfe angepasst werden. Neben Straßen und Brücken ist die kommunale Radweginfrastruktur ein Förderschwerpunkt.

EFRE-Förderprogramm Mobilität

Steckbrief der Rili Mobilität

Durch Zuwendungen auf Grundlage der Rili Mobilität des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg soll ein Beitrag zur Attraktivitätssteigerung des ÖPNV sowie zur Emissionsreduktion und Energieeinsparung durch klimafreundliche Antriebe geleistet werden.

EFRE-Förderprogramm Schienengüterverkehr

Steckbrief der Rili SGV-Invest

Das MIL unterstützt mit dieser Richtlinie die Erschließung von Logistikzentren, Häfen und Standorten mit Anlagen des Kombinierten Verkehrs sowie die Erarbeitung von Konzepten oder Maßnahmen zur Beseitigung von Engpässen und zur Verzahnung der Verkehrsträger. Ziel ist die Stärkung des intermodalen Gütertransportes.

Sichere Schul- und Spielwege

Steckbrief Sichere Schul- und Spielwege

Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit

Letzte Aktualisierung: 24.08.2020