24.03.2021

| Presseeinladung

Digitale Pressekonferenz: Tesla-Gigafactory in Brandenburg

Landesplanerisches Konzept zur Umfeldentwicklung

Gemeinsam mit zahlenreichen Partnern arbeitet das Land Brandenburg daran, dass das Großprojekt Giga-Factory zügig und erfolgreich unter Wahrung der öffentlichen Interessen umgesetzt werden kann. Im Mai 2020 ist der Startschuss für die Erarbeitung eines gemeinsamen Konzeptes des MIL mit der Gemeinsamen Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg, des Landkreises Oder-Spree und der beteiligten Gemeinden zur Entwicklung des Umfeldes Tesla-Gigafactory gefallen. Das Ergebnis wird Guido Beermann, Minister für Infrastruktur und Landesplanung im Rahmen einer digitalen Pressekonferenz vorstellen.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zudem zur Verfügung: Timo Fichtner, Gemeinsame Landesplanungsabteilung der Länder Berlin und Brandenburg, Rolf Lindemann, Landrat Landkreis Oder-Spree, Arne Christiani, Bürgermeister Grünheide, Björn Langner, Bürgermeister Heidesee und Oliver Igel, Bürgermeister des Berliner Bezirks Treptow-Köpenick.

  • Termin: 30. März 2021
  • Zeit: 11:00 Uhr

Die Teilnahme an der digitalen Pressekonferenz ist ausschließlich Vertreterinnen und Vertretern der Presse vorbehalten.

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail an pressestelle@mil.brandenburg.de.

Die Zugangsdaten sowie Hinweise zum Webkonferenzsystem erhalten Sie zusammen mit einer Anmeldebestätigung. Minister Beermann steht für O-Töne für Radio oder Fernsehen zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich dazu an die Pressestelle des MIL unter der Telefonnummer 0331 / 866-8009 oder -8006.

Über Ihre Teilnahme und Berichterstattung würden wir uns freuen.

Ident-Nr
Presseeinladung
Datum
24.03.2021
Ident-Nr
Presseeinladung
Datum
24.03.2021