Regionalparks in Brandenburg laden ein

Bildausschnitt Einladungskarte zur Ausstellung "Stadtnahe Kulturlandschaften im Wandel -Regionalparks in Berlin und Brandenburg" © Stefan Laude
Bauministerin Kathrin Schneider und die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher informieren am kommenden Freitag (17. August) über die Entwicklung der Regionalparks als Berlinnahe Kulturlandschaften. Ministerin und Senatorin schließen zudem eine Vereinbarung ab, den Dachverband der Regionalparks in Brandenburg und Berlin e.V. bei seiner überwiegend ehrenamtlichen Tätigkeit zu unterstützen. weiter

Kooperationsvereinbarung unterzeichnet

Kartenausschnitt Scandria-Corridor © Scandria®
Ministerin Kathrin Schneider und Senatorin Katrin Lompscher haben eine langfristige Kooperationsvereinbarung mit skandinavischen Regionen entlang des Scandria®Korridors unterzeichnet. Ziel dieser Vereinbarung ist die strategische Kooperation der Regionen Örebro, Skane, Helsinki-Uusimaa, des Regionalverbands Ostnorwegen, der Stadt Turku und der Hauptstadtregion Berlin – Brandenburg in einem themenübergreifenden Netzwerk zu gegenseitigem Nutzen zu verstetigen. weiter

Verkehr

09.08.2018 Schutz(B)engel besuchen Spremberg und Oranienburg

Pressemitteilung

Die Schutz(B)engel der Verkehrssicherheitskampagne „Lieber sicher. Lieber leben.“ des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung besuchen am kommenden Wochenende gleich zwei traditionsreiche Feste in Brandenburg, um für verantwortungsvolles Verhalten im Straßenverkehr zu werben. Am Freitag (10. August) reisen sie nach Spremberg zum örtlichen Heimatfest und am Samstag (11. August) geht es direkt weiter zur Schlosspark-Nacht in Oranienburg. weiter

08.08.2018 Mobilität im ländlichen Raum – Förderung von innovativen Konzepten

Pressemitteilung

In der Uckermark hat sich der KombiBus, der 2012 gestartet ist, längst etabliert. Seit 2016 fördert das Infrastrukturministerium auch die Erarbeitung innovativer Konzepte dieser Art in ganz Brandenburg. Die KombiBus-Richtlinie wird nun verlängert und es steht bis Ende 2019 Geld bereit. Insgesamt stehen 300.000 Euro zur Verfügung. weiter

27.07.2018 Sommerzeit – Ferienzeit – Partyzeit

Pressemitteilung

Nach einer durchtanzten Nacht gut nach Hause kommen – gerade in Regionen, in denen nachts nur selten Busse und Bahnen fahren, ist der Heimweg für junge Discogäste nicht einfach. Da steigt der eine oder andere doch lieber ins Auto, auch wenn Fahrerin oder Fahrer übermüdet sind oder Alkohol getrunken haben. Die 1995 in Brandenburg ins Leben gerufene Verkehrssicherheitsaktion Fifty-Fifty-Taxi-Tickets ist auch in diesem Jahr erfolgreich angelaufen. weiter

Grundstein für 20 neue Wohnungen in Teltow

Bauministerin Schneider bei der Grundsteinlegung © ILB
Bauministerin Kathrin Schneider hat am Freitag, den 13. Juli 2018, mit der Wohnungsbaugesellschaft Teltow mbH (WGT) den Grundstein für den Neubau von 20 Wohnungen in Teltow gelegt. Davon werden 15 Wohnungen mietpreis- und belegungsgebunden sein, die Haushalten mit niedrigem und mittlerem Einkommen zur Verfügung stehen. weiter

Spatenstich für den Ausbau der A 10 und der A 24

Bundesminister Scheuer und Brandenburgs Ministerin Kathrin Schneider starten ÖPP Projekt

A 10 A 24 Spatenstich © MIL
Verkehrsministerin Kathrin Schneider und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer haben am 04. Juli 2018 den ersten Spatenstich für den Ausbau und die Modernisierung der A 10 Nördlicher Berliner Ring und der A 24 gesetzt. Das Teilstück ist etwa 65 Kilometer lang und reicht vom Autobahndreieck Pankow bis zur Anschlussstelle Neuruppin. weiter

Mit dem Ferienticket mobil durch den Sommer

Das VBB-Schülerferienticket für die schulfreie Sommerzeit

Schülerferienticket 2015 © VBB
Endlich Sommerferien. Geh auf Fahrt mit dem VBB-Schülererienticket 2018. Alle berechtigten Schülerinnen und Schüler sind mit dem Schülerferienticket im gesamten VBB-Verbundgebiet Berlin und Brandenburg mit Bahn und Bus in den Sommerferien mobil. Mit dem Ticket stehen euch unendlich viele Möglichkeiten zur Verfügung. weiter