Fluglärmkommission Berlin-Schönefeld

Überblick

© MIL

Die Fluglärmkommission berät die Genehmigungsbehörde sowie das Bundesaufsichtsamtes für Flugsicherung und die Flugsicherungsorganisation über Maßnahmen zum Schutz gegen Fluglärm und gegen Luftverunreinigungen durch Luftfahrzeuge. Die Kommission ist berechtigt, der Genehmigungsbehörde, dem Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung sowie der Flugsicherungsorganisation Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung gegen Fluglärm oder zur Verringerung der Luftverunreinigung durch Luftfahrzeuge in der Umgebung des Flugplatzes vorzuschlagen.

Organisation der Fluglärmkommission

100. Sitzung der FLK am 18.02.2019

Gemeinsame Sitzung der FLK Schönefeld und FLSK Tegel vom 11.12.2018

  • Unterlagen folgen in Kürze

Gemeinsame Sitzung der FLK Schönefeld und FLSK Tegel vom 03.07.2018

99. Sitzung der FLK am 28.02.2018

Letzte Aktualisierung: 02.07.2019