VBB-Abo 65plus - das neue Bonusheft ist da

Das Ticket für Mobilität im gesamten VBB-Tarifgebiet

VBB-Abo © Fischer-Schultz

Wir leben gerade in einer noch nie dagewesenen Situation. Wir mussten lernen in einer Ausnahmesituation zu leben und gleichzeitig den Alltag weiter zu gestalten. Dennoch wollen wir nach vorn blicken und Ihnen hier das neue Bonusheft zum VBB-Abo 65plus präsentieren. Wie auch in den letzten Jahren sind darin wieder tolle Angebote und Reiseziele im gesamten VBB-Land enthalten. Wenn die Zeit wieder für entspannte Ausflüge gekommen ist, sind Sie gut vorbereitet und können gleich durchstarten.

Das VBB-Abo 65plus gilt rund um die Uhr in ganz Brandenburg und Berlin. Seniorinnen und Senioren bietet das Ticket Mobilität im gesamten VBB-Netz und rund um die Uhr. Sie können jederzeit und beliebig, so oft Sie wollen, kreuz und quer mit allen Linien des Eisenbahn-Regionalverkehrs, der S-, U- oder Straßenbahnen, dem O-Bus in Eberswalde, den öffentlichen Fähren und mit weit über 1.000 Buslinien in Brandenburg und Berlin fahren. Es gilt nicht für ICE-, IC- und EC-Züge.

Sie müssen sich nicht mehr um den Fahrausweisautomaten oder Kleingeld kümmern und keine Sorge mehr um Anschlussausweise oder Tarifwaben haben. Sie haben immer alles auf einer Karte.

Jederzeit einsteigen und losfahren.

Erwerben können das Abo alle Personen, die am 1. Geltungstag des VBB-Abo 65plus mindestens 65 Jahre alt sind. Das Abo-Ticket ist eine persönliche, nicht übertragbare Zeitkarte, die nur im Abonnement ausgegeben werden kann. Schauen Sie sich in der nachfolgenden Tabelle das „Abo in aller Kürze“ an:

Tabelle Abo 65 plus

Angebote ganz exklusiv für die VBB-Abo 65plus – Inhaber

Einmal im Jahr erscheint das Bonusheft zum VBB-Abo 65plus, das der VBB in Kooperation mit der TMB Tourismus-Marketing-Brandenburg GmbH herausgibt. Das Heft ist kostenlos bei den Verkehrsunternehmen erhältlich, bei der VBB gmbH oder der TMB in Potsdam.

Es ist ganz einfach: Coupon ausschneiden und am Ausflugsort einlösen. Sie können die Rabatte bis Ende Dezember 2020 so oft sie wollen in Anspruch nehmen.

Letzte Aktualisierung: 18.05.2020