Rechtsquellen Wohnen

Wohnungs-, Miet- und Wohngeldrecht im Überblick

Unterschiedliche Balkonansichten Eigene Schwerpunkte © MIR

Wohnen betrifft uns alle. Durch landesrechtliche Regelungen zur Umsetzung von Bundesrecht kann durch das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) noch stärker auf die regionale Wohnungsmarktsituation eingegangen werden und eigene Schwerpunkte der Förderung bestimmt werden.

 

Das betrifft insbesondere

  • von Bund und Land geförderte Maßnahmen der sozialen Wohnraumförderung, 
  • die Sicherung von Wohnrechten, 
  • die kommunalen Einflussmöglichkeiten bei der Wohnraumversorgung von Haushalten, die auf Unterstützung angewiesen sind, 
  • den Schutz vor Mietpreisüberhöhungen,
  • die Inanspruchnahme von Wohngeld und
  • Zuständigkeits- und Gebührenregelungen.

Gesetze und Verordnungen

Erlasse und Verwaltungsvorschriften

Weiterführende Beiträge:

  • Ausfüllbares Antragsformular "Wohnberechtigungsschein"

    Piktogramm zur Beantragung eines Wohnberechtigungsscheines © MIL

    Mit Erlass des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung vom 1. Oktober 2019, veröffentlicht im Amtsblatt für Brandenburg Nummer 5 vom 5. Februar 2020 ist der dort veröffentlichte Vordruck zur Beantragung eines Wohnberechtigungsscheins als amtlicher Vordruck einheitlich im Land Brandenburg zu verwenden.