Abstufungsprojekt startet mit dem Landkreis Oberhavel

Landstraße © Sabine Metzlaff
Der Landkreis Oberhavel übernimmt vom Land 76 Kilometer Landesstraßen. Mit ihrer Unterschrift besiegelten der Landrat des Kreises Oberhavel Ludger Weskamp und der Vorstandsvorsitzende des Landesbetriebs Straßenwesen Dr. Albrecht Klein den Vertrag in Anwesenheit von Verkehrsministerin Kathrin Schneider. Auf der Grundlage dieser Vereinbarung kann in den kommenden Jahren mit der Verbesserung und Sanierung der ehemaligen Landesstraßen begonnen werden. weiter

Es geht weiter mit dem 100-Millionen-Programm

Spatenstich Vetschau © MIL
Verkehrsministerin Kathrin Schneider hat am 01. März 2019 den ersten Spatenstich für den Umbau der Kreuzung im Zuge der Landesstraßen 49 und 54 in Vetschau gesetzt. Es ist der erste Baustart für ein Projekt aus der Liste des 100-Millionen-Programms zur Sanierung von Ortsdurchfahrten in diesem Jahr. Die Kreuzung der beiden Landesstraßen wird zu einem Kreisverkehr umgebaut. Außerdem wird ein Mitfahrerparkplatz eingerichtet. weiter

Eine gute Lösung für Wustermark

Moderationsverfahren zur Regionalbahn 21 erfolgreich

© innovers, H. Leister
Die Regionalbahnlinie 21 wird auch nach dem Fahrplanwechsel im Dezember 2022 am Bahnhof Wustermark halten. Das ist das Ergebnis eines Moderationsverfahrens, das Verkehrsministerin Kathrin Schneider initiiert hatte. Im Verfahren zum Landesnahverkehrsplan konnte der Konflikt um die Linienführung der RB 21 im Bereich Wustermark und Elstal nicht geklärt werden. Jetzt wird er Ortsteil Wustermark in diese Linienführung eingebunden. weiter

VBB-Abo 65plus - das neue Bonusheft ist da

Das Ticket für Mobilität im gesamten VBB-Tarifgebiet

VBB-Abo © Fischer-Schultz
Das neue Bonus Programmheft für alle Inhaberinnen und Inhaber des VBB-Abo 65plus ist ab 22. Februar erhältlich. Zum Fontanejahr enthält das Bonusheft zusätzlich zu den beliebten Rabattcoupons auch eine Themenkarte der Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH (TMB) mit vielen Ausflugszielen und Veranstaltungen anlässlich des 200.sten Geburtstags von Theodor Fontane. weiter

Ab sofort sind die Fifty-Fifty-Taxi-Tickets wieder erhältlich

Junge Nachtschwärmer nutzen das Plus an Sicherheit

Taxi mit eingefügtem Schriftzug Fifty-Fifty © pixelio.de, Rainer Sturm
Jubiläum für die Fifty-Fifty-Taxi-Tickets. Die Verkehrssicherheitsinitiative geht in das 25. Jahr. 1995 wurde sie in Brandenburg ins Leben gerufen und startet jetzt wieder mit dem Verkauf der frisch gedruckten Taxi-Gutscheine, mit denen Jugendliche zum halben Preis sicher nach Hause kommen. Gerade in ländlichen Regionen werden die Tickets gut nachgefragt. Gekauft werden können die Ticket von jedermann. weiter

Wasserstoff-Zug Coradia iLint nimmt Fahrt auf

Umweltfreundlich mit dem Zug durch Brandenburg

Heidekrautbahn © MIL
Die Heidekrautbahn will bald umweltfreundlich mit Wasserstoff fahren. Der erste Wasserstoffzug fährt von Basdorf nach Berlin-Gesundbrunnen. Die Heidekrautbahn schickt ihn auf Sonderfahrt - vorerst noch. Am 11. Februar 2019 wurde der erste Brennstoffzellenzug "Coradia iLint" vorgestellt. Ab 2022 will das Unternehmen NEB auf der Strecke RB 27 diese Wasserstoffzüge einsetzen. weiter

Europäische Lösungen für regionale Anliegen

Grenzüberschreitender Schienenverkehr zwischen Deutschland und Polen

Landesnahverkehrsplan © C. Fischer-Schultz
In der Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund in Berlin wurde im Januar 2019 über die Verbesserung der grenzüberschreitenden Schienenverkehre zwischen Deutschland und Polen diskutiert. Ziel war es, die grenzüberschreitenden Beziehungen durch eine bessere Infrastruktur und baldige Elektrifizierung zu stärken. weiter