Brandenburg setzt Signal für den Ausbau des öff. Verkehrs

© VBB, E. Krokowski
Der neue Landesnahverkehrsplan 2018 – mehr Züge, neue Linien, bessere Infrastruktur. Mit konkreten Bedienkonzepten für die kommenden Fahrplanjahre wird das Angebot für die Fahrgäste kontinuierlich verbessert. Der neue Landesnahverkehrsplan orientiert sich an den Zielen der Mobilitätsstrategie 2030 und der Landesentwicklungsplanung. weiter

Barrierefrei unterwegs auf der Wriezener Bahn

Festakt Werneuchen © DB, A. Daubitz
Es ist und bleibt eine wichtige Aufgabe des Landes die Attraktivität des ÖPNV weiter zu steigern und zu festigen. Er soll eine echte Alternative für den motorisierten Individualverkehr darstellen. Hierfür bedarf es flexibler und passfähiger Angebote, die auf die Bedürfnisse aller Menschen zugeschnitten sind. weiter

Freie Fahrt für Zützener und Golßener Radler

Infrastrukturministerin Schneider gibt Radweg drei Monate früher als geplant frei

© MIL
Die Bauarbeiten lagen gut im Plan. Deshalb konnte schon heute, am 22. August 2018, drei Monate früher als geplant, der neue Radweg von Golßen nach Zützen freigegeben werden. Der Radweg steht nun pünktlich zum Schulbeginn als sicherer Schulweg zur Verfügung. weiter

Wer hat in Zukunft das Steuer in der Hand?

Das Erklärstück Nr. 9 - Was ist autonomes Fahren?

Erklärstück autonomes Fahren © C. Schultz
Das Erklärstück Nr. 9 - Was ist eigentlich autonomes Fahren? Schon heute steckt eine Menge Technik in unseren Autos, die das Fahren bequemer und sicherer macht. In Zukunft sollen Autos in der Lage sein selbst die Kontrolle auf der Straße zu übernehmen. Ganz ohne Fahrer. weiter

48 Stunden - Zeit für Entdeckungen

„48 Stunden Fläming“: Auszeichnung durch die IHK Potsdam

48 Stunden mit Bus und Bahn unterwegs © VBB
„48 Stunden Fläming“ am 8. und 9. September 2018 können Sie den Naturpark Hoher Fläming bequem mit dem Bus entlang der ‚Burgenlinie‘ erkunden. Startpunkt ist der Bahnhof Bad Belzig. Die Gäste erleben bei der Busrundtour wieder Naturschönheiten, Sehenswürdigkeiten und touristische Veranstaltungen – einschließlich Flämingmarkt in Raben. weiter

Spatenstich für den Ausbau der A 10 und der A 24

Bundesminister Scheuer und Brandenburgs Ministerin Kathrin Schneider starten ÖPP Projekt

A 10 A 24 Spatenstich © MIL
Verkehrsministerin Kathrin Schneider und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer haben am 04. Juli 2018 den ersten Spatenstich für den Ausbau und die Modernisierung der A 10 Nördlicher Berliner Ring und der A 24 gesetzt. Das Teilstück ist etwa 65 Kilometer lang und reicht vom Autobahndreieck Pankow bis zur Anschlussstelle Neuruppin. weiter

Die Perle der Lausitz wird grüner

Bessere Verkehrsverhältnisse, mehr Grün - Staatssekretärin Jesse gibt Ortsdurchfahrt Spremberg frei

Spremberg Ortsdurchfahrt © MIL
Ein Plus an Verkehrssicherheit und Lebensqualität für die Anwohner: das bringt die neue Ortsdurchfahrt in Spremberg. Am Mittwoch, den 04. Juli 2018 hat Verkehrsstaatsekretärin Ines Jesse den zweiten und letzten Teilabschnitt feierlich für den Verkehr freigegeben. weiter