Kleine Kunstwerke für die Verkehrssicherheit

© MIL
Schüler und Schülerinnen der dritten und vierten Jahrgangsstufe der Grundschule Töplitz haben gemeinsam mit Zebra ihre Zeichnungen zum Thema Verkehrssicherheit an Staatssekretärin Ines Jesse übergeben. Wir haben die kleinen Kunstwerke, die sogar teilweise in 3 D-Technik gestaltet wurden, hier auf unserer Homepages veröffentlicht. Die tollen Bilder sind im Zusammenhang mit der BUSSTOP-Initiative des Bundes deutscher Omnibusunternehmer (bdo) entstanden. weiter

Verkehrsfreigabe B 102 zwischen A 2 und Schmerzke

Freigabe L102 © LS
Staatssekretärin Ines Jesse hat am 28.08.2019 die Bundesstraße B 102 zwischen der Autobahn A 2 und dem Gewerbegebiet Schmerzke bei Brandenburg an der Havel für den Verkehr freigegeben. Die B 102 wurde dreistreifig mit wechselseitigen Überholfahrstreifen ausgebaut.Der Bund hat den Ausbau der knapp 3,4 km langen Strecke mit mehr als 13 Millionen Euro finanziert. weiter

Mehrbelastungsausgleich für Straßenausbaubeiträge

Pauschale Zahlungen für künftige Beitragsausfälle

Straße im Umbau © MIL
Der Landtag von Brandenburg hat am 13.06.2019 das Gesetz zur Abschaffung der Beiträge für den Ausbau kommunaler Straßen beschlossen. Das Gesetz wurde am 20.06.2019 verkündet. Aufgrund des strikten Konnexitätsprinzips der Landesverfassung hat der Landtag ... weiter

Freigabe Ortsdurchfahrt Staupitz rund zwei Monate früher

© LS
Am 24. Juni, zwei Monate früher als geplant, hat Verkehrsministerin Kathrin Schneider die Ortsdurchfahrt Staupitz im Amt Plessa im Zuge der Landesstraße L 63 für den Verkehr freigegeben. In die neue Ortsdurchfahrt, die eines von 70 Projekten des 100-Millionen-Programms zur Sanierung von Ortsdurchfahrten auf Landesstraßen ist, wurden 2,6 Millionen Euro investiert. weiter

1. Spatenstich an der L 38 in Briesen (LOS)

© LS
Verkehrsministerin Kathrin Schneider setzte am 21.06.2019 den Spatenstich für die Sanierung der Falkenberger Straße in der Ortsdurchfahrt Briesen im Landkreis Oder-Spree. Das Vorhaben steht auf der Liste des 100-Millionen-Euro-Sanierungsprogramms für Ortsdurchfahrten an Landesstraßen. weiter

Verkehrssicherheitsprogramm 2024 - Halbzeitbilanz

Einschließlich Bericht zum Unfallgeschehen im Land Brandenburg im Zeitraum von 2009 bis 2018

© MIL/IFK
Verkehrsministerin Kathrin Schneider hat dem Kabinett in dieser Woche die Halbzeitbilanz des Verkehrssicherheitsprogramms 2024 vorgelegt und die Ergebnisse vorgestellt. Auf Basis des Unfallberichts wurde eine Datenanalyse durchgeführt und Handlungsempfehlungen gegeben. Sie werden nun umgesetzt. weiter

Ines Jesse gibt Ortsdurchfahrt Dreetz frei

Ortsdurchfahrt Dreetz fertig

© LS
Verkehrsstaatssekretärin Ines Jesse hat am 25. April 2019 die Ortsdurchfahrt Dreetz im Amt Neustadt (Dosse) im Zuge der Landesstraße L 141 für den Verkehr freigegeben. Es wurden mehr als drei Millionen Euro investiert. Die Sanierung ist Bestandteil des 100-Millionen-Euro-Sanierungsprogramms Landesstraßen. weiter