Der Richart-Hof weckt Lust auf die Nauener Altstadt

Nauener Altstadt © MIL
Brandenburgs Arbeitsgemeinschaft der Städte mit historischen Stadtkernen wird am 11. September 2019 in Nauen den Richart-Hof zum „Denkmal des Monats“ küren. Der Richart‐Hof ist ein regionaltypischer Ackerbürgerhof. Der als Einzeldenkmal eingetragene, letzte Vierseithof der Altstadt, ist das größte kommunale Bauvorhaben in der Gebäudesanierung der Altstadt von Nauen. weiter

Bausteine für Bürgerbeteiligung im neuen Internet-Gewand

Stadt für Alle - Bürgerbeteiligung © MIL
Das MIL hat eine neue Version seines Informationsangebotes zur Bürgerbeteiligung im Internet auf den Weg gebracht. Anhand von Praxisbeispielen kann man die vielfältige Umsetzung der Praxisbausteine für die Bürgerbeteiligung erfahren und sich daran orientieren. weiter

Wettbewerb zum Neubau des Rathauses Lauchhammer entschieden

Entwurfsskizze © AWB Architekten
Seit 22. Juli 2019 steht nun fest, wie das künftige neue Rathaus der Stadt Lauchhammer aussehen wird. Die Stadt führte dazu ein Realisierungswettbewerb durch. weiter

Planungswettbewerb für LAGA 2022 in Beelitz entschieden

Siegerentwurf © RMP Stephan Lenzen
Die Stadt Beelitz ist 2022 Ausrichter der siebenten Landesgartenschau im Land Brandenburg. Das Ergebnis des Planungswettbewerbs für das zukünftige „Festspielareal“ steht nun fest. weiter

denkmal aktiv - Kulturerbe macht Schule

Schüler am Zisterzienserkloster Neuzelle © Roland Rossner
"denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule" ist das Schulprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, mit dem sie gemeinsam mit ihren Partnern schulische Projekte zu den Themen Kulturerbe und Denkmalschutz fördert. weiter

Preisverleihung zum Schülerwettbewerb „MEIN BAUHAUS – MEINE MODERNE“

3. Preisträger in der Altersgruppe 1.-6. Klasse © MIL
Am 9. August 2019 fand die öffentliche Preisverleihung in der Akademie der Künste in Berlin am Hanseatenweg im Beisein von Bauministerin Kathrin Schneider statt. Die Einreichung von 225 Wettbewerbsbeiträgen unterstreicht das unglaublich große Interesse. 53 Berliner, 18 Brandenburger und 2 ausländische Schulen reichten ihre Projekte ein. weiter

Brandenburgs Städte der „zweiten Reihe“ tagten zu Zukunftsthemen

während der Veranstaltung © MIL
Das Bündnis von sieben Groß- und Mittelstädten um Berlin – die AG Städtekranz Berlin-Brandenburg – hat am 8. August 2019 mit einer Fachtagung in Frankfurt (Oder) den Dialog zu „Zukunftsstädten“ mit elf weiteren Städten aus der zweiten Reihe um Berlin eröffnet. weiter